Heizpaneel – Alles was Sie über Infrarot Heizpaneele wissen müssen

 

Moderne Heizpaneele heizen mit direkter Wärmestrahlung, was viele Vorteile bietet. Hierbei nutzt das Heizpaneel Infrarot, um Wände, Körper und Gegenstände im Strahlungsbereich zu erwärmen. Der Gestaltung des IR Heizpaneels sind hierbei kaum Grenzen gesetzt, weshalb zahlreiche Varianten erhältlich sind. Die unterschiedlichen Modelle und Arten stellen wir Ihnen hier vor. Außerdem erfahren Sie alles zur Montage, Steuerung und dem Aufbau von Infrarot Heizpaneelen, und wie Sie das passende Modell auswählen können.

Was ist ein Infrarot Heizpaneel und wie funktioniert es?

Ein Infrarot Heizpaneel ist eine mit Strom betriebene Heizung, die im Gegensatz zu vielen anderen Heizsystemen mit reiner Strahlungswärme arbeitet. Die vom Heiz Paneel abgegebenen Infrarotwellen können die Luft nahezu verlustfrei durchdringen, erwärmen jedoch alle festen Körper im Raum. Auf den menschlichen Körper wirkt die abgegebene Wärmestrahlung ähnlich wie die Strahlen der Sonne, weshalb Infrarot Heizpaneele bei Menschen generell für ein behagliches Wärmegefühl sorgen.

Heizpaneele mit Infrarottechnik verfügen über ein flaches Gehäuse, wodurch sie sich unkompliziert an Wänden oder auch an der Decke befestigen lassen. Die Wärmeerzeugung erfolgt dabei direkt im Gerät, so dass zum Betrieb des Infrarot Heizpaneels lediglich ein Stromanschluss erforderlich ist. Herzstück ist ein Infrarot Heizelement, das für die effektive Wärmeerzeugung sorgt.

Damit ein möglichst großer Anteil der Wärmewellen direkt in den Raum abgegeben wird, befindet sich zwischen Heizelement und Geräterückwand eine Dämmschicht. Die komplette Front von Infrarot Heizpaneelen fungiert als Abstrahlfläche für die erzeugten Wärmewellen.

Werden Heizpaneele als Elektro Heizung eingesetzt, so kann sich die Aufheizzeit je nach Modell unterscheiden. Während einige Heizpaneele 10 bis 15 Minuten benötigen, um ihre volle Betriebstemperatur zu erreichen, kann die Aufheizphase bei Heizpaneelen mit Naturstein etwas länger ausfallen.

Jetzt persönliche Fachberatung in Anspruch nehmen unter 07151 903 94 31 oder schreiben Sie uns Ihre Frage.

Heiz Paneel – Unterschiedliche Ausführungen im Überblick:

Ein Heizpaneel mit Metallfront eignet sich als schlichte und gleichzeitig effektive Heizung für vielerlei Räume. Diese Variante des Infrarot Heizpaneels verfügt über eine robuste Oberfläche aus Metall. Die bewährten Heiz Paneele sind in verschiedenen Ausführungen lieferbar, die sich in Bauart, Größe oder Leistung unterscheiden können. Je nach Modell und verfügbarem Zubehör lassen sich Heizungen mit Metallfront an der Wand oder auch an der Raumdecke montieren. Darüber hinaus sind auch Metall Heizpaneele mit Standfüßen erhältlich. Zur Deckenmontage stehen außerdem Modelle mit integrierter LED Beleuchtung zur Auswahl. Auch Inklusive Thermostat oder mit integrierter Handtuchstange sind die Infrarot Heizpaneele aus Metall zu haben.


Die Spiegelheizung lässt sich ideal als Heizpaneel im Badezimmer einsetzen. Hier verbirgt sich das Infrarot Heizpaneel elegant in einem Wandspiegel, wodurch es auf den ersten Blick nicht als Heizung zu erkennen ist. Je nach Wunsch sorgt das Heiz Paneel dann für ein angenehm warmes Badezimmer oder für wohlige Wärme nach dem Duschen. Auch in anderen Räumen lässt sich die Spiegelheizung vielfältig einsetzen. Diese Variante der Infrarot Heizpaneele ist in verschiedenen Ausführungen zu haben, die sich in Größe und Leistung unterscheiden können. Auch mit passendem Funkthermostat oder mit integrierter LED Beleuchtung sind die Spiegelheizungen erhältlich, so dass eine zusätzliche Lichtquelle über dem Spiegel entfallen kann.


Eine Glasheizung ist eine besonders dekorative Form des Infrarot Heizpaneels. Bei dieser Variante besteht die komplette Front aus Glas, was für eine elegante und gradlinige Wirkung sorgt. Hierbei kann die Glasoberfläche der Heiz Paneele sowohl glänzend als auch matt gestaltet sein. In puncto Farbauswahl ist diese Variante des Infrarot Heizpaneels zudem in zahlreichen verschiedenen Designs und Ausführungen erhältlich. Auch die Leistung kann bei vielen Modellen ausgewählt werden. Zudem lassen sich einige Ausführungen wahlweise an der Wand oder auch an der Decke montieren. Darüber hinaus kann zwischen Heizpaneelen mit Rahmen sowie rahmenlosen Varianten gewählt werden. Auch mit integriertem Handtuchhalter sind Glasheizungen erhältlich.


In Form einer Tafelheizung lassen sich Infrarot Heizpaneele besonders praktisch nutzen. Denn diese Variante vereint eine Schreibtafel und das Heiz Paneel in einem Gerät. Ideal einsetzen lässt sich die Tafelheizung beispielsweise in der Küche. Hier können mittels Kreideschrift eilige Notizen oder auch wichtige Mitteilungen an die Familienmitglieder verfasst werden. Tafelheizungen sind in unterschiedlichen Ausführungen als rahmenlose Variante oder auch mit dekorativem Rahmen erhältlich. Hierbei kann zwischen verschiedenen Rahmen aus Aluminium oder Holz gewählt werden. Als Tafelheizung ist das Heizpaneel abwaschbar und verfügt über eine robuste Oberfläche. Abhängig von der benötigten Leistung können sich die Abmessungen des Infrarot Heizpaneels als Schreibtafel unterscheiden.


Die Natursteinheizung ist eine besonders edle Variante des Infrarot Heizpaneels. Diese Art des Heiz Paneels wird aus echtem Stein gefertigt, wobei besonders hochwertige Steinsorten wie Marmor oder Granit verwendet werden. Je nach Geschmack und Einrichtungsstil kann auf diese Weise ein passendes Infrarot Heizpaneel ausgewählt werden. Die Heizpaneele aus Stein lassen sich entweder an der Wand anbringen oder je nach Modell mittels integrierter Standfüße frei im Raum aufstellen. Darüber hinaus sind Natursteinheizungen in verschiedenen Ausführungen mit unterschiedlichen Abmessungen erhältlich. Auch in puncto Leistung kann aufgrund der großen Auswahl ein Heizpaneel passend zum jeweiligen Bedarf ausgewählt werden. Einige Modelle verfügen zudem über ein integriertes Steckdosenthermostat, das eine besonders effiziente Nutzung des Infrarot Heizpaneels erlaubt.


Eine IR-Heizung mit Bildmotiv ermöglicht die individuelle Gestaltung des Raumes. Bei dieser Ausführungsvariante verbirgt sich das Infrarot Heizpaneel unauffällig in einem Bild. Aus zahlreichen Motiven kann hierbei ein passendes Heiz Paneel für jeden Geschmack und jeden Raum ausgewählt werden. Außer dem Bildmotiv können auch die Leistung oder die Art des Bilderahmens individuell gewählt werden. Die Bildheizungen können wie ein normales Bild mittels beiliegendem Montagezubehör an der Wand aufgehängt werden. Optional sind außerdem Befestigungen für die Deckenmontage der Heizpaneele erhältlich. Neben den Standardmotiven können Infrarot Heizpaneele als Bildheizung auch individuell angefertigt werden. Frei nach Wunsch lässt sich das Heizpaneel mit einem Bild aus dem letzten Urlaub bedrucken, oder mit einer anderen besonderen Aufnahme.

Wo werden Heizpaneele eingesetzt?

Infrarot Heizpaneele lassen sich vielfältig als Zusatzheizung oder auch als Hauptheizung einsetzen. Die Heizpaneele eignen sich für den Einsatz in Innenräumen, und lassen sich in Wohnräumen oder auch Nebenräumen ohne aufwendige Umbauarbeiten nutzen. Dabei kann jedes Infrarot Heizpaneel als zusätzliche Heizquelle mit allen konventionellen Heizungssystemen kombiniert werden. Auf diese Weise sorgen Heizpaneele für flexible Wärme, ganz unabhängig von einer etwaig vorhandenen Heizung. Als Hauptheizung können Heizpaneele vor allem in Passivhäusern oder Niedrigenergiehäusern eingesetzt werden, sowie überall dort, wo eine gute Dämmung vorhanden ist.

Dank der zahlreichen Varianten und Designs lassen sich Infrarot Heizpaneele überall im Wohnraum integrieren, als Tafelheizung in der Küche, als Marmorheizung im Wohnzimmer oder auch als Standgerät im Dachstudio. Im Badezimmer können Heizpaneele als Elektro Heizung in der Übergangszeit dienen, um für angenehme Wärme nach dem Duschen zu sorgen. Darüber hinaus eignen sich Infrarot Heizpaneele auch zur Montage in Nebenräumen oder Anbauten, beispielsweise in der Werkstatt, im Hobbyraum oder im Wintergarten. Lediglich im Außenbereich sollte besser auf Infrarotstrahler zurückgegriffen werden, die sich für diesen Einsatz besser eignen. 

Montage Infrarot Heizpaneel – Schritt für Schritt Anleitung

Infrarot Heizpaneele lassen sich vielfältig einsetzen, doch: Wie montiert man eine Infrarotheizung? Wie Sie bei der Montage vorgehen können, erfahren Sie Schritt für Schritt in unserem Erklär-Video:

Die Vorgehensweise bei der Installation eines Infrarot Heizpaneels kann sich je nach Ausführung leicht unterscheiden. Heizpaneele zur Wandmontage werden in der Regel mit passendem Befestigungsmaterial geliefert, das einfach an die Wand geschraubt wird. Infrarot Heizpaneele zur Deckenmontage werden mittels einer speziellen Halterung angebracht.

Die Halter von Wandheizungen und Infrarot Heizpaneelen für die Deckenmontage sind dabei so konstruiert, dass immer genügend Abstand zur Montagefläche besteht. An den Seiten wird nach rechts und links ein Sicherheitsabstand von 10 cm empfohlen. Standgeräte zur freien Positionierung im Raum verfügen über passende Standfüße, die sich leicht montieren lassen.

Bei der korrekten Positionierung des Heizpaneels an der Wand gibt es einiges zu beachten. So sollte das Infrarot Heizpaneel beispielsweise nicht gegenüber von Fenstern oder Türen montiert werden, um optimal funktionieren zu können. Auch Möbel oder andere Gegenstände sollten keinesfalls vor dem Heiz Paneel positioniert werden, damit sich die Wärmewellen ungehindert im Raum ausbreiten können.

Ideal ist zudem eine Anbauposition, die nicht allzu weit vom nächsten Stromanschluss entfernt ist. Findet sich keine passende Position an der Wand, so kann auch ein Heizpaneel an der Decke angebracht werden oder eine Stromleitung dahin gezogen werden. Möchten Sie ein Heizpaneel an der Wand im Badezimmer oder in anderen Feuchträumen installieren, so sollten Sie hierbei 60 cm Abstand zu Auslaufarmaturen wie Wasserhähnen oder der Dusche einhalten.

Das gilt auch dann, wenn das entsprechende Heizpaneel über einen IP-X4 Wasserschutz verfügt. Eine Montage über dem Waschbecken ist mitunter möglich, ebenso wie die Montage über Badewanne oder Dusche. Aus Sicherheitsgründen sollte jedoch kein Heiz Paneel direkt an der Wand in der Duschkabine angebracht werden. Wir beraten Sie gerne individuell, wenn Sie Fragen zur Montage des Heizpaneels im Bad haben.

Beliebte Heizpaneele
  1. Bestseller
    22%
    infrarotheizung mit rahmen 800watt
    800 Watt inkl. Steckdosenthermostat Infrarotheizung weißer Aluminiumrahmen Infrapower 120x60 cm - Angebot nur kurze Zeit verfügbar -
    • 5 Jahre Garantie TÜV Rheinland
    • inkl. Steckdosenthermostat
    • Deckenheizung & Wandheizung
    • Inkl. Montagezubehör
    Normalpreis 389,00 € inkl. MwSt Sonderangebot 299,90 €
    • Infrarotheizung mit TÜV-Rheinland
    (61)
  2. Empfehlung
    20%
    infrarot heizkoerper 600 watt
    600 Watt inkl. Steckdosenthermostat Infrarotheizung Infrapower 90x60 cm
    • 5 Jahre Garantie TÜV Rheinland
    • Deckenheizung & Wandheizung
    • Inkl. Montagezubehör
    • inkl. Steckdosenthermostat
    Normalpreis 325,00 € inkl. MwSt Ab 259,90 €
    • Infrarotheizung mit TÜV-Rheinland
    (33)
  3. infrarotheizung eco 200 bis 1000 Watt
    140 - 1000 Watt Infrarotheizung ECO
    • 140 - 1000 Watt
    • 5 Jahre Garantie
    • Deckenheizung & Wandheizung
    Ab 129,90 € inkl. MwSt
    (16)
  4. Empfehlung
    7%
    infrarotheizung 1000 watt
    1000 Watt Infrarotheizung 135x60cm ECO Made in Germany inkl. Funkthermostat-Set
    • inkl. Funkthermostat-Set
    • "Made in Germany" 5 Jahre Garantie
    • Deckenheizung & Wandheizung
    Normalpreis 489,00 € inkl. MwSt Ab 449,90 €
    • Infrarotheizung made in Germany
    (11)

Heizpaneel – Achten Sie auf die richtige Größe (Leistung in Watt)

Damit ein Infrarot Heizpaneel den Raum wirkungsvoll und energiesparend erwärmen kann, muss es passend dimensioniert sein. Im Gegensatz zu anderen Arten der Elektroheizung, die oft nur in einer Größe erhältlich sind, kann die Infrarotheizung als Heizpaneel stets in der richtigen Größe geordert werden. Die Heiz Paneele sind hierzu in verschiedenen Ausführungen mit jeweils unterschiedlicher Leistung erhältlich.

Welche Leistung Sie wo benötigen, hängt von zahlreichen Faktoren ab. So haben zum Beispiel die Anzahl der Außenwände und die Dämmqualität des Gebäudes direkten Einfluss darauf, welche Leistung das jeweilige Heizpaneel aufweisen sollte. Ausschlaggebend ist dabei auch, ob Infrarot Heizpaneele als Hauptheizung oder als Zusatzheizung eingesetzt werden sollen.

Wie Sie die benötigte Leistung ganz einfach selbst berechnen können, erfahren Sie in unserem Ratgeber zur Heizlastberechnung. Abhängig von Raumgröße und Raumzuschnitt kann es zudem vorteilhaft sein, mehrere, statt einem einzelnen Heiz Paneel zu installieren. Bei Fragen hierzu oder zur benötigten Leistung unserer Infrarot Heizpaneele beraten wir Sie gerne individuell und persönlich.
 

Heizpaneel Heizlast Richtwerte

Deckenhöhe 2,5 m Sehr gute Dämmqualität Mittlere Dämmqualität Ungedämmte Räume
1 Außenwand 50 Watt / m² 70 Watt / m² 90 Watt / m²
2 Außenwände 60 Watt / m² 80 Watt / m² 100 Watt / m²
3 Außenwände 70 Watt / m² 90 Watt / m² 110 Watt / m²
4 Außenwände 80 Watt / m² 100 Watt / m²  120 Watt / m²

Heizpaneel Heizlast Richtwerte Badezimmer

Deckenhöhe von 2,5 m Sehr gute Dämmqualität Mittle Dammqualität Ungedämmte Räume
1 Außenwand 70 Watt pro m² 90 Watt pro m² 110 Watt pro m²
2 Außenwand 80 Watt pro m² 100 Watt pro m² 120 Watt pro m²
3 Außenwand 90 Watt pro m² 110 Watt pro m² 130 Watt pro m²
4 Außenwand 100 Watt pro m² 120 Watt pro m² 140 Watt pro m²

Infrarot Heizpaneele – Was kostet eine Infrarotheizung an Strom?

Als Betriebskosten fallen bei Infrarot Heizpaneelen lediglich die Stromkosten an. Diese sind abhängig davon, wie hoch die Anschlussleistung ist, und wie viele Stunden pro Tag ein Heizpaneel Strom verbraucht. Werden mehrere Paneele im Haushalt betrieben, so können sämtliche Heizpaneele beim Stromverbrauch addiert werden.

Sind im Haus beispielsweise zwei Heizpaneele mit jeweils 600 Watt verbaut, und werden diese jeweils fünf Stunden am Tag betrieben, so ergibt sich ein täglicher Stromverbrauch von 6 Kilowattstunden (0,6 kW Leistung x 2 Heizungen x 5 Stunden Betrieb). Bei einem Strompreis von 31 Cent pro Kilowattstunde, und einem Heizbetrieb an 180 Tagen im Jahr, würden die Stromkosten circa 335 Euro pro Jahr betragen (6 kWh x 180 Tage x 31 Cent).

Wie die Betriebskosten von Infrarot Heizpaneelen ganz einfach selbst berechnet werden können, erfahren Sie in unserem Ratgeber "Infrarotheizung Kosten".

4 Tipps: Infrarot Heizpaneel Kosten senken

Beim Betrieb eines Infrarot Heizpaneels fallen Kosten für den Stromverbrauch an. Doch wenn Sie ein paar Tipps beherzigen, können Sie die Betriebskosten des Heiz Paneels mit einfachen Mitteln und ohne großen Aufwand senken. Dazu raten die Experten:

  • Programmierbares Thermostat nutzen, um die Effizienz zu erhöhen
  • Heizpaneel sollte gut zugänglich positioniert und nicht verdeckt sein
  • Mittels Photovoltaik selbst erzeugter Strom kann die Stromkosten senken
  • Elektro Heizpaneele nur bei guter Dämmung als Hauptheizung nutzen

So steuern Sie das Heiz Paneel individuell und effizient

Mit einer durchdachten Steuerung lassen sich Heizpaneele besonders komfortabel und energiesparend nutzen. So können programmierbare Funkthermostate eingesetzt werden, um Infrarot Heizpaneele abhängig von der jeweiligen Raumtemperatur und individuell pro Raum zu steuern.

Eine weitere Möglichkeit ist die Steuerung über ein Steckdosenthermostat, hierbei wird die Anschlussleitung des Heizpaneels mit dem Steckdosenthermostat direkt in die Steckdose geführt. Detaillierte Infos zur den unterschiedlichen Steuerungsmöglichkeiten erhalten Sie in unserem Ratgeber Infrarotheizung mit Thermostat.

Gesetzliche Bestimmung zur Bedienung von elektrischen Heizpaneelen

Bereits seit 2018 existiert mit der Verordnung (EU) 2015/1188 eine Ökorichtlinie, die dazu beitragen soll, den Energieverbrauch elektrischer Raumheizgeräte zu senken. Demnach muss ein Infrarot Heizpaneel mit einem Thermostat gesteuert werden, das Eigenschaften wie eine Raumtemperaturkontrolle mit Wochentags-Regelung und eine Fenster-offen-Erkennung aufweist, sowie eine adaptive Regelung des Heizbeginns. Diese Anforderungen erfüllt beispielsweise das Funk-Thermostat BPT710 von Elektrobock, dass Sie im IR Experten Shop unter Zubehör finden.

Das IR Experten – Fazit:

Infrarot Heizpaneele sind in zahlreichen Ausführungen erhältlich und vielfältig einsetzbar, so dass die Auswahl hier nicht immer leichtfällt. Leistungsbedarf und Stromverbrauch lassen sich mithilfe der Ratgeber gut abschätzen, jedoch stehen wir Ihnen bei der Auswahl passender Heizpaneele gerne beratend zur Seite.

Jetzt persönliche Fachberatung in Anspruch nehmen unter 07151 903 94 31 oder schreiben Sie uns Ihre Frage.

 

Kostenloses 40 Seiten-Ebook zum Thema Infrarotheizung

Das E-Book wird Ihnen per Email zugeschickt.

Infrarotheizung Ebook

Mit Absenden dieses Formulares stimmen Sie unseren Datenschutz-Bestimmungen zu.

Beliebte Infrarotheizungen
  1. Bestseller
    22%
    infrarotheizung mit rahmen 800watt
    800 Watt inkl. Steckdosenthermostat Infrarotheizung weißer Aluminiumrahmen Infrapower 120x60 cm - Angebot nur kurze Zeit verfügbar -
    • 5 Jahre Garantie TÜV Rheinland
    • inkl. Steckdosenthermostat
    • Deckenheizung & Wandheizung
    • Inkl. Montagezubehör
    Normalpreis 389,00 € inkl. MwSt Sonderangebot 299,90 €
    • Infrarotheizung mit TÜV-Rheinland
    (61)
  2. Empfehlung
    20%
    infrarot heizkoerper 600 watt
    600 Watt inkl. Steckdosenthermostat Infrarotheizung Infrapower 90x60 cm
    • 5 Jahre Garantie TÜV Rheinland
    • Deckenheizung & Wandheizung
    • Inkl. Montagezubehör
    • inkl. Steckdosenthermostat
    Normalpreis 325,00 € inkl. MwSt Ab 259,90 €
    • Infrarotheizung mit TÜV-Rheinland
    (33)
  3. infrarotheizung eco 200 bis 1000 Watt
    140 - 1000 Watt Infrarotheizung ECO
    • 140 - 1000 Watt
    • 5 Jahre Garantie
    • Deckenheizung & Wandheizung
    Ab 129,90 € inkl. MwSt
    (16)
  4. Empfehlung
    7%
    infrarotheizung 1000 watt
    1000 Watt Infrarotheizung 135x60cm ECO Made in Germany inkl. Funkthermostat-Set
    • inkl. Funkthermostat-Set
    • "Made in Germany" 5 Jahre Garantie
    • Deckenheizung & Wandheizung
    Normalpreis 489,00 € inkl. MwSt Ab 449,90 €
    • Infrarotheizung made in Germany
    (11)

Wir beraten Sie gerne persönlich. Unter 07151 903 94 31 sind wir von Montag bis Freitag
 von 10 – 18 Uhr für Sie erreichbar. Sie können uns auch direkt eine Frage hinterlassen. Wir kümmern uns umgehend um Ihre Anfrage.

Mit Absenden dieses Formulares stimmen Sie unseren Datenschutz-Bestimmungen zu.