Einbaukamin

  • Einbaukamine können als Wandmontage, Nischenmontage oder Montage im gemauerten Kamin eingesetzt werden
  • Je nach Modell bewegen sich die Anschaffungskosten eines Einbaukamins zwischen 199€ und 999€
  • Der größte Vorteil der Einbaukamine gegenüber anderen Varianten ist die hohe Flexibilität im Einbau

Einbaukamin – Flexibel und individuell selbst gestalten

Elektrische Einbaukamine bieten einen realistischen Flammeneffekt und lassen sich vielseitig integrieren. Denn oftmals besteht der Wunsch, ein gemütliches Kaminfeuer mit eigenen Ideen zu verbinden. Den Elektrokamin zum Einbauen können Sie individuell in die Wand einpassen, in einen gemauerten Kamin einbauen oder auch in einer Nische montieren. Erfahren Sie jetzt alles zum Einbau Elektrokamin, wie er funktioniert, welche Vorteile er bietet, sowie alle wichtigen Infos zu Kosten und Montage.

Wie funktionieren Einbaukamine?

Elektrokamine zum Einbauen bieten ein täuschend echtes Flammenspiel, ganz ohne die sonst üblichen Nachteile. Die Hersteller von Elektrokaminen zum Einbau greifen für diesen realistischen Flammeneffekt auf verschiedene Methoden und Techniken zurück. Häufig kommt in Einbaukaminen dabei modernste LED-Technik zum Einsatz, um den Flammeneffekt zu erzeugen. Spezielle Projektionsverfahren wie auch beweglich angesteuerte Spiegelachsen vollenden im Verborgenen den Effekt eines realistisch anmutenden Holzfeuers.

Einige Modelle verfügen darüber hinaus über eine eingebaute Knisterfunktion, die das optische Flammenspiel des Einbaukamins auch akustisch ergänzt. Der Knistereffekt von Einbaukaminen lässt sich dabei je nach Wunsch einschalten oder auch deaktivieren. Ebenso lassen sich Elektrokamine zum Einbau per Fernbedienung individuell steuern. Dies betrifft unter anderem die Funktion des Flammeneffekts hinsichtlich von Intensität oder auch Helligkeit. Je nach Ausführung bieten Einbaukamine zudem eine eingebaute Heizfunktion, die als Zusatzheizung genutzt werden kann.

Für die Heizfunktion ist im Innern des Einbaukamins zumeist ein elektrischer Heizlüfter als Wärmequelle verbaut. Die dadurch verfügbare Heizleistung hängt vom jeweiligen Gerät ab, und lässt sich in verschiedenen Stufen oder auch mittels Thermostaten regeln. Durch die auf diese Weise abgegebene Zusatzwärme wirkt der Elektro Einbaukamin nochmals realistischer. Einige Modelle verfügen zudem über eine LED-Stimmungsbeleuchtung, die je nach persönlichem Geschmack individuell genutzt und in der Farbe angepasst werden kann.

Gegenüber einem althergebrachten Kamin mit echter Flamme benötigt der Einbaukamin als Elektrovariante weder Brennstoffnachschub noch einen Schornsteinanschluss.

Jetzt persönliche Fachberatung in Anspruch nehmen unter 07151 903 94 31 oder schreiben Sie uns Ihre Frage.

Einbaukamin
  1. Elektrischer Kamin mit Knistern
    Elektrischer Kamin mit Knistern von RICHEN Calida 23" bis 33" (Zoll)
    • Mit Knisterfunktion
    • Einbaukamin 23" bis 33" (Zoll)
    • TÜV Rheinland & CE-zertifiziert
    Ab 329,00 € inkl. MwSt
    • Infrarotheizung mit TÜV-Rheinland
  2. Bestseller
    Elektrischer Kamin Schwarz
    Elektrischer Kamin Schwarz von GLOW FIRE Neptun 45x84x14cm
    • Inklusive Dekoration
    • Heizleistung: 750-1500 Watt
    • HxBxT: 45 x 84 x 14 cm
    Ab 199,90 € inkl. MwSt
    • Infrarotheizung mit TÜV-Süd
  3. Empfehlung
    Elektrokamin einbauen schwarz
    Elektrokamin einbauen von GLOW FIRE Mars 55x128x13,6cm
    • Inklusive Dekoration
    • Heizleistung: 750-1500 Watt
    • HxBxT: 55 x 128 x 13,6 cm
    Ab 369,90 € inkl. MwSt
    • Infrarotheizung mit TÜV-Süd
  4. Moderne Elektrokamine von Glow Fire
    Moderne Elektrokamine von GLOW FIRE Venus 55x126x14cm
    • Inklusive Dekoration
    • Heizleistung: 750-1500 Watt
    • HxBxT: 55 x 126 x 14 cm
    Ab 369,90 € inkl. MwSt
    • Infrarotheizung mit TÜV-Süd

Elektrokamin Einbau – Wandmontage, Nischenmontage oder Einbau in gemauerten Kamin

Einbaukamine lassen sich auf vielfältige Art und Weise montieren. Die flexiblen Montagemöglichkeiten schaffen hierbei viel individuellen Spielraum beim Elektrokamin Einbau. Eigene Ideen und Gestaltungskonzepte können mit dem Einbaukamin problemlos umgesetzt werden. Auf einfache Weise lässt sich dann zum Beispiel ein Einbaukamin in die Wand integrieren.

Als individuelle Gestaltungsmöglichkeit lassen sich Einbaukamine beispielsweise in eine vorhandene Nische integrieren. Auch in einen ehemaligen und ungenutzten Kamin in offener Bauweise können Heimwerker mit geringem Aufwand einen Elektrokamin einbauen. Dasselbe gilt für dekorative und noch vorhandene Kaminumrandungen. Ebenso problemlos lassen sich Elektrokamine einbauen, wenn sie in eine neu zu erstellende Trennwand integriert werden.

Vor allem Leichtbauwände und Trockenbauwände mit Ständerwerk erlauben oftmals den Einbau eines Elektrokamins passender Größe. Je nach verfügbarem Einbauraum kann hier ein Einbaukamin flach integriert werden. Doch auch in eine selbstgefertigte und dekorative Vorsatzschale lässt sich ein Elektro Kamin einbauen. Je nach Bauweise und Montageart kann ein Einbaukamin die Ecke eines Raumes ebenso verzieren. Einige Einbaukamine erlauben zudem wahlweise die Montage vor der Wand anstelle des direkten Wandeinbaus.

Wichtig bei der Montage von Elektrokaminen zum Einbau ist das Einhalten der vom Hersteller vorgegebenen Einbaubauvorschriften. So erfordern manche Einbaukamine bestimmte Abstände oder Öffnungstiefen, um eine ideale Luftzirkulation zu ermöglichen. Wenn Sie einen Elektrokamin einbauen möchten, ist ansonsten lediglich eine geeignete Steckdose vonnöten. Alternativ kann ein fester Anschluss des Einbaukamins durch einen Elektriker erfolgen.

Einbaukamin: Mit welchen Kosten müssen Sie rechnen?

Die Kosten für einen Einbaukamin setzen sich aus den jeweiligen Anschaffungskosten und den anfallenden Betriebskosten zusammen. Wenn Sie einen Einbaukamin kaufen möchten, haben Sie die Wahl zwischen zahlreichen dekorativen Modellen. Je nach Modell und abhängig von der Ausstattung können bei der Anschaffung des Einbaukamins Kosten im niedrigen bis hohen dreistelligen Bereich anfallen.

Günstige Einbaukamine sind bereits für unter 200 Euro zu haben, während besonders dekorative und großformatige Modelle knapp unter 1000 Euro kosten können. Als Betriebskosten fallen beim Einbaukamin Kosten für den verbrauchten Strom an.

Der Stromverbrauch und die damit verbundenen Kosten hängen unmittelbar davon ab, auf welche Weise der Einbaukamin elektrisch genutzt wird. Durch den Einsatz modernster LED-Technik entsteht beim alleinigen Betrieb des Flammeneffekts kein hoher Stromverbrauch. Je nach Hersteller und Modell des Elektrokamins zum Einbau kann die Leistungsaufnahme hierbei zum Beispiel lediglich 6 Watt bis 18 Watt betragen.

Wird die Heizfunktion genutzt, so steigen der Stromverbrauch und damit auch die Kosten beim Einbau Kamin. Je nach Kaminmodell beträgt die Leistung der integrierten Heizung zwischen 750 und 2000 Watt. Hinzu kann ein geringer Verbrauch für die Steuerung kommen.

Elektrokamin einbauen – Die Vorteile in der kurzen Übersicht:

  • Flexibilität beim Einbau: Aufgrund der zahlreichen Montagemöglichkeiten lässt sich ein Elektrokamin als Einbaukamin vielfältig integrieren und zur Raumgestaltung einsetzen.
  • Modelle in großer Auswahl: Dank der großen Modellvielfalt kann ein passender Einbaukamin für jeden Einbauort und für jeden Geschmack ausgewählt werden.
  • Anschluss überall möglich: Da lediglich eine Steckdose oder ein geeigneter Elektroanschluss benötigt werden, lässt sich ein elektrischer Kamin zum Einbau in die Wand nahezu überall installieren.
  • Flammen mit 3D Effekt: Die durchdachte Technik der Elektrokamine zum Einbauen erzeugt ein täuschend echtes Flammenspiel, das überall für eine gemütliche Atmosphäre sorgt.
  • Sicherheit beim Betrieb: Ein elektrischer Einbaukamin benötigt keine echten Flammen und verfügt über Sicherheitsmechanismen wie einen Überlastungsschutz, so dass ein gefahrloser Betrieb möglich ist.
  • Steuerung über Fernbedienung: Die zahlreichen Funktionen von Elektrokaminen zum Einbau in Wände lassen sich bequem per Fernbedienung steuern, etwa der Lichteffekt oder die Intensität des Flammenspiels.

 

Das IR-Experten Fazit:

Einbaukamine eröffnen unzählige Gestaltungsmöglichkeiten. Vor allem dann, wenn eigene Ideen für die Umsetzung eines gemütlichen Kaminfeuers bestehen, bietet sich ein Elektrokamin zum Einbau an. Vielseitig lässt sich dieser in Wände integrieren oder anderweitig montieren. Selbst alte und oftmals noch vorhandene Kaminumrandungen verwandeln sich durch das Einbauen eines Elektrokamins zum optischen Highlight.

Besondere Gefahren durch offenes Feuer und Funkenflug bestehen hingegen nicht, wenn Sie einen Elektrokamin einbauen. Auch über den Brennstoffnachschub, Genehmigungen oder anfallende Reinigungsarbeiten müssen Sie sich bei Einbaukaminen keine Gedanken machen. Gerne beraten wir Sie persönlich, und verraten Ihnen, welcher Einbaukamin sich am besten für Ihr Projekt eignet.

Weitere interessante Themen:

Elektrokamin - Der ultimative Ratgeber

Wasserdampf Kamin – Feuer aus Wasser!

Eckkamin – Die platzsparende Lösung

Wandkamin - Die Besonderheiten dieser Ausführung 

Elektrokamin mit Heizung

 

Jetzt persönliche Fachberatung in Anspruch nehmen unter 07151 903 94 31 oder schreiben Sie uns Ihre Frage.

Einbaukamin
  1. Elektrischer Kamin mit Knistern
    Elektrischer Kamin mit Knistern von RICHEN Calida 23" bis 33" (Zoll)
    • Mit Knisterfunktion
    • Einbaukamin 23" bis 33" (Zoll)
    • TÜV Rheinland & CE-zertifiziert
    Ab 329,00 € inkl. MwSt
    • Infrarotheizung mit TÜV-Rheinland
  2. Bestseller
    Elektrischer Kamin Schwarz
    Elektrischer Kamin Schwarz von GLOW FIRE Neptun 45x84x14cm
    • Inklusive Dekoration
    • Heizleistung: 750-1500 Watt
    • HxBxT: 45 x 84 x 14 cm
    Ab 199,90 € inkl. MwSt
    • Infrarotheizung mit TÜV-Süd
  3. Empfehlung
    Elektrokamin einbauen schwarz
    Elektrokamin einbauen von GLOW FIRE Mars 55x128x13,6cm
    • Inklusive Dekoration
    • Heizleistung: 750-1500 Watt
    • HxBxT: 55 x 128 x 13,6 cm
    Ab 369,90 € inkl. MwSt
    • Infrarotheizung mit TÜV-Süd
  4. Moderne Elektrokamine von Glow Fire
    Moderne Elektrokamine von GLOW FIRE Venus 55x126x14cm
    • Inklusive Dekoration
    • Heizleistung: 750-1500 Watt
    • HxBxT: 55 x 126 x 14 cm
    Ab 369,90 € inkl. MwSt
    • Infrarotheizung mit TÜV-Süd