Kostenlose Lieferung 30 Tage Widerrufsrecht Zahlung auf Rechnung
IR Experten Trusted Shops Zertifikat Mitglied im Händlerbund
07151 8339019
Service & Bestellung
9:00 - 19:00 Uhr (Mo-Fr)
Jetzt mit IR Experten chatten

Infrarotheizung Bad

Infrarotheizungen im Badezimmer


Die Infrarotheizung im Bad ist als Zusatzheizung oder primäres Heizsystem einsetzbar. Vor allem wenn kein konventionelles Heizsystem vorhanden ist, ist die Anschaffung eines Infrarot Heizsystems im Bad die kostengünstigste und gesündeste Alternative.



Die wohltuende Infrarot C Strahlung eignet sich optimal für Ihr Badezimmer, da diese einen wohltuenden Effekt auf Ihren Körper hat. Als Infrarotheizung im Bad können Sie eine elegante Spiegelheizung oder klassische Infrarotheizungs-Paneele verwenden. Eine Infrarot Spiegelheizung hat den Vorteil, dass die Infrarot Heizung im Bad nicht als solche zu erkennen ist. Sie sparen somit Platz und sind im unmittelbaren Strahlungsbereich der Infrarotheizung, wenn Sie morgens vor dem Spiegel stehen. Da die auf das Immunsystem positiv wirkende C Strahlung der Infrarotheizungen tiefer in die Haut eindringt als erwärmte Luft, hat diese eine zusätzlich entspannende Wirkung auf Ihren Körper. Der Vorteil eines klassischen Infrarotheizungs-Paneels ist z.B. die Montage an der Decke. Viele Kunden verwenden die Infrarotheizung im Bad als Deckenheizung, da bereits ein Spiegel vorhanden ist und nur wenig Platz im Bad besteht. Lesen Sie hierzu mehr unter Infrarot Deckenheizung im Bad.


Die Infrarotheizung als Zusatzheizung im Bad


Wenn Sie bereits einen Heizkörper in Ihrem Badezimmer besitzen und dieser nicht ausreicht, kann die Infrarotheizung als optimale Ergänzung dienen. Sie können die Infrarotheizung vorallem in kleineren Bädern so montieren, dass Sie direkt im Strahlungsbereich der Infrarotheizung sind. Sie spüren die Infrarot C Strahlung unmitellbar in einem Abstand von 2 bis 3 Metern. Vor allem wenn Sie direkt nach der Dusche vor der Infrarotheizung stehen (z.B. bei einer Spiegelheizung oder einer Deckenmontage mit einem klassischen Paneel). Bei der Heizlast Berechnung (wieviel Watt Sie für einen Raum benötigen) als Zusatzheizung, können Sie mit der Hälfte der unten angegeben Werte kalkulieren. Runden Sie großzügig auf, um einen gewissen Puffer einzubauen.

Spiegelheizung im Badezimmer


Die Infrarot Spiegelheizung im Badezimmer


Die Infrarotheizung als Spiegelheizung für das Badezimmer ist platzsparend und kann in verschiedenen Watthöhen (200 bis 1300 Watt) bestellt werden. Es gibt Infrarot Spiegelheizungen mit den Maßen von 60x30 bis zu 150x60 cm. Firstheating bietet Spiegelheizungen mit integriertem Funkthermostat. Dieses ist in der Infrarotheizung schon integriert und kann direkt über das Thermostat gesteuert werden. Andere Infrarot Spiegelheizungen müssen mit einem Steckdosenthermostat oder Funkthermostat-Set zusätzlich betrieben werden.


Die Infrarotheizung im Badezimmer als Hauptheizung


Die Infrarotheizung wird im Badezimmer von vielen Kunden auch als Hauptheizung verwendet. Platzraubende Nachtspeicherheizungen können im Badezimmer durch ästhetische Infrarot Spiegelheizungen oder andere Infrarotheizungen ausgetauscht werden. Sie sparen hierdurch an Platz und erzeugen ein wesentlich angenehmes Raumklima. In unserer Tabelle weiter unten finden Sie die passenden Richtwerte für die Dimensionierung einer Infrarotheizung im Badezimmer. Laut DIN 12831 beträgt die Normtemperatur im Bad 4° mehr als in Wohnräumen. Zudem muss durch die gefliesten Wände eine höhere Heizlast angesetzt werden. Weitere Angaben und Informationen über Infrarotheizungen im Bad finden Sie im Verlauf.

Infrarotheizung Aluminiumrahmen an der Decke

 

 

Die Infrarotheizung im Bad als Handtuchhalter 


Im Badezimmer besteht zudem die Möglichkeit, eine Infrarotheizung als Handtuchhalter einzusetzen. Manche Firmen reduzieren die Oberflächentemperatur der Infrarotheizungen aus Sicherheitsgründen. Diese Infrarot Heizkörper gelten nicht als vollwertige Infrarotheizung. Es besteht optional die Möglichkeit  2 Handtuchhalter an einer Infrarotheizung anzubringen.


Heizlast Infrarotheizung im Badezimmer

 

Weitere Vorteile einer Infrarotheizung im Badezimmer


Dadurch, dass die Umgebungsflächen wie Decke, Boden, oder Einrichtungsgegenstände als Wärmespeicher dienen, entsteht ein nur sehr geringer Wärmeverlust beim Lüften. Zudem wird so die Feuchtigkeit verringert, wodurch es zu keiner Schimmelbildung kommt. Wir bieten an, unsere Infrarotheizungen 30 Tage lang zu testen auf Rechnung. Probieren Sie die Infrarotheizung einfach aus und überzeugen Sie sich selbst.


Stromverbrauch einer Infrarotheizung im Bad


Zudem ist der Stromverbrauch sehr niedrig. Nehmen wir als Beispiel eine 500 Watt Spielgelheizung für ein 6 m² großes Badezimmer. Bei einem Preis von 0,26 Cent pro kWh verbraucht diese 0,13 € pro Stunde.


Steuerung und Montage der Infrarotheizung im Bad


Die Infrarotheizung lässt sich sehr einfach installieren. Sie verfügt über einen Schukostecker, welchen Sie direkt in die Steckdose stecken können. Diesen können Sie dann mit einem Steckdosenthermostat, welches sich programmieren lässt (Temperatur je Tag und Stunden) steuern. (Steckdosenempfänger mit Funk ist auch möglich)

Möchten Sie, dass man das Kabel der Infrarotheizung nicht sieht? Verbinden Sie die Infrarotheizung Unterputz mit Ihrer Stromleitung und steuern Sie sie über ein Raumthermostat oder ein Funkthermostatsystem. Anbei finden Sie eine Übersicht zur Positionierung der Paneele. Bei unseren Spiegelheizungen ist das Montagezubehör schon im Lieferumfang enthalten. Die Infrarotheizung wird über ein Hakensystem an der Rückseite einfach an den Schrauben eingehängt.

 

Wie möchten Sie die Infrarotheizung

im Badezimmer einsetzen ?


 
 
 
 

Die Installation im Badezimmer ist von einem Elektrofachmann vorzunehmen, damit keine Gefährdung besteht.

Bitte achten Sie auf die Schutzklasse. In Zone 2 sollten nur Infrarotheizungen mit einem IP44 montiert werden.

IP44 bedeutet, dass die Infrarotheizung einen Schutz gegen Spritzwasser besitzt. Über der Badewanne ist eine Infrarotheizung mit IP 44 in Ordnung ( Zone 1 ) , wenn keine Kleinkinder im Haushalt sind.


(DIN VDE 0100-701, Ausgabe 2008-10)








Weitere Themen:

Infothek - Informationen und Wissenswertes über Infrarotheizungen

Bildheizung mit Sonnenuntergang

Infrarot Spiegelheizung von Infranomic

 

Sie möchten eine Beratung, weitere Informationen?
Gerne beraten wir Sie unter 07151 7073118 oder über unser Kontaktformular.