Heizstrahler Außen

Heizstrahler Außen: Die 6 wichtigsten Fakten zum Heizstrahler im Outdoor- Bereich!

Die wesentlichen Informationen, wenn es um den Einsatz von Heizstrahlern im Außenbereich geht, wollen wir Ihnen im folgenden Artikel näherbringen. Die Frage, welcher Heizstrahler sich besser für den Outdoor Bereich eignet, werden wir ebenfalls erläutern. Im Fokus stehen Infrarotheizstrahler, die elektrisch betrieben werden sowie Gasheizstrahler. 

Heizstrahler Außen – Die wesentlichen Unterschiede zwischen Gasheizstrahler und Infrarotheizstrahler

Als Heizstrahler im Garten kommen zwei Bauarten infrage: Gasheizstrahler und Infrarot Outdoor Heizstrahler elektrisch. Der Hauptunterschied der beiden Systeme liegt bei der Energieversorgung. Die mit Gas betriebenen Modelle sind ausschließlich als Heizstrahler für außen im Einsatz. Durch den Gasausstoß erhöht sich die Brandgefahr, außerdem ist das CO2 giftig und kann beim Einatmen lebensgefährlich sein. Im Innenbereich  dürfen die Gas Heizstrahler für außen also in keinem Fall verwendet werden. Für die Gas Heizstrahler für den Garten werden Propangasflaschen benötigt. Diese dienen dazu, das obere Abstrahlelement aufzuheizen. Von hier aus strahlt die Wärme in die Umgebung. Bei einem Gasheizpilz ist die Wärmestrahlung seitlich nach unten gerichtet, sodass um den Heizstrahler außen eine aufgewärmte Zone entsteht. Die Pyramiden geben ihre Strahlen stärker zur Seite ab. 

Grundsätzlich ist die Benutzung der Gas Heizstrahler im Garten recht unkompliziert. Nach dem Einsetzen der Gasflasche und dem Verbinden des Gasschlauchs ist der Wärmestrahler einsatzbereit. Mithilfe der Piezozündung wird die Gasleitung geöffnet, sodass die Erhitzungsphase beginnt. Bei vielen Heizstrahlern für außen lässt sich die Gasleistung dosieren, sodass eine geringere oder stärkere Hitze einstellbar ist. Oft reicht bei dem Gas Heizstrahler außen eine mittlere Leistung aus, sodass die Höchstleistung nur in bestimmten Situationen erforderlich ist. Wenn der Gas Heizstrahler im Garten eingeschaltet ist, braucht er nur kurze Zeit, bis die Wärme zu spüren ist. Durch die von ihm ausgehende Hitze wird es angenehm warm, sodass man die niedrigere Umgebungstemperatur nicht mehr spürt. Bei starkem Luftzug bleibt die Wärme allerdings nicht lange erhalten, sondern sie verfliegt. 

Die Infrarotstrahler im Outdoor Einsatz, wie z.B. der  Garten Heizstrahler  funktionieren mit einer anderen Energiequelle. Hierfür wird zwingend ein Stromkabel benötigt, denn die Infrarot Outdoor Heizstrahler sind elektrisch. In der Nähe der Infrarotstrahler Outdoor muss sich also eine Steckdose befinden, wobei auch die Verwendung eines Verlängerungskabels möglich ist. Zu den Klassikern bei den Outdoor Heizstrahlern elektrisch gehören die fest montierten Modelle. Bei diesen Infrarotstrahlern Outdoor wird das Kabel dauerhaft verlegt und gibt den Anwendern die Möglichkeit, die Wärmestrahlung jederzeit ohne Aufwand zu aktivieren. Im Gegensatz zu den Gas Heizstrahlern für außen eignen sich die Infrarotstrahler für Outdoor und für Indoor. Das hängt mit dem geringeren Brandrisiko der Outdoor Heizstrahler elektrisch zusammen sowie mit der Tatsache, dass die Infrarotwärme keine schädlichen Gase verbreitet. 

Die Anwendung von Indoor und Outdoor Heizstrahlern elektrisch, die mit Infrarot funktionieren, bietet sich für entsprechend viele Nutzungen an.Unter anderem kommen die Infrarot Heizstrahler im Garten, im Badezimmer  , über dem Wickelbereich, in großen Industriehallen, in Tierställen und auch im medizinischen Bereich zum Einsatz. Die spezielle, sichere Funktionsweise macht die Infrarotstrahler Outdoor zu besonders vielseitigen Geräten. Zu den wichtigen Eigenschaften der Outdoor Heizstrahler elektrisch gehört ihre schnelle Aufwärmung, die unmittelbar mit der Funktion zusammenhängt. Das bedeutet, dass sich die Infrarotstrahler im Outdoor Einsatz durch ihre kurze Aufheizphase auch für einen kurzen Zeitraum aktivieren lassen. Da die Infrarot Outdoor Heizstrahler elektrisch betrieben werde, fallen keine weiteren Energiekosten an. 

Bei den Infrarotstrahlern Outdoor wird eine besondere Wärme abgegeben. Das Infrarotlicht heizt nicht die Luft auf, sondern die Objekte und Körper. Die Personen spüren bei diesen Heizstrahlern im Garten deshalb eine andere, direkte Wärme auf ihrer Haut. Dadurch verfliegt die Wärme des Infrarot Heizstrahlers außen nicht. Die spezielle Funktion der  Infrarotstrahler   im Outdoor Bereich ist ungefährlich, denn die hier eingesetzte IR-Strahlung umfasst nur einen geringen Teil vom elektromagnetischen Spektrum. 

Heizstrahler Außen

Darstellung des Heizstrahlers für Außen
Infrarotstrahler für den Außenbereich müssen einen IP Schutz gegen Witterungseinflüsse vorweisen
Infrarotstrahler für den Außenbereich
  1. Bestseller
    20%
    Darstellung eines Heizstrahlers Außen 2500Watt Veito AeroS Frontansicht
    Heizstrahler Außen 2500Watt Veito Aero S schwarz
    • Heizfläche 12-16m2
    • 4-Stufen-Schaltung
    • Mit Fernsteuerung
    Normalpreis 249,99 € inkl. MwSt Sonderangebot 199,99 €
    • Infrarotheizung mit TÜV-Süd
  2. Empfehlung
    12%
    Darstellung eines Decken-Wärmestrahlers von Solamagic ECO+
    Decken Wärmestrahler 1400-2000Watt Solamagic ECO+
    • Lange Lebensdauer
    • 12-16m2 beheizbar
    • TÜV Nord enthalten
    Normalpreis 324,87 € inkl. MwSt Ab 284,99 €
    • Infrarotheizung made in Germany
  3. Empfehlung
    16%
    Darstellung eines Wärmestrahlers für Terrasse mit 2000Watt
    Wärmestrahler Terrasse 2000Watt mit Bluetooth-Fernbedienung Infralogic HeizMeister LuXus Professionell schwarz/silbergrau
    • 6 Heizstufen per Fernbedienung
    • Mit LED-Display
    • Heizfläche von ca.15m2
    Normalpreis 299,00 € inkl. MwSt Ab 249,99 €
    • Infrarotheizung mit TÜV-Rheinland
  4. Bestseller
    10%
    Stand-Heizstrahler für den Wickeltisch 400-800Watt
    Wickeltisch-Wärmestrahler 400-800Watt 2in1 FeelWell in Weiß von Reer
    • Heizfläche 4-8m2
    • 2-Stufen-Schaltung
    • Mit Timer (10min)
    Normalpreis 99,99 € inkl. MwSt Sonderangebot 89,99 €
    • Infrarotheizung made in Germany

Jetzt persönliche Fachberatung in Anspruch nehmen unter 07151 903 94 31 oder schreiben Sie uns Ihre Frage.

  Garten Heizstrahler   und Heizstrahler für andere Außenbereiche sind eine sinnvolle und effiziente Entscheidung. Unter anderem findet man die Infrarotstrahler Outdoor in der Gastronomie, beispielsweise in einem Straßencafé oder einem Restaurant mit Terrasse. Hier werden die Outdoor Heizstrahler elektrisch zumeist an Markisen oder an der Außenwand montiert. Wenn eine Außenüberdachung vorhanden ist, kann der Heizstrahler auch außen an der Decke angebracht werden. Die direkte, angenehme Infrarotwärme der Outdoor Heizstrahler elektrisch gibt den Gästen ein gutes Gefühl, auch wenn sich die Außentemperatur gegen Abend abkühlt. Flexibler sind die Standgeräte, die so aufgestellt werden müssen, dass die Stromkabel keine Stolpergefahr darstellen. 

Bei einem Elektro Heizstrahler im Garten ist ebenfalls die feste Montage sinnvoll. Unterhalb der Markise ist ein guter Platz für den Infrarotstrahler Outdoor. Die Heizleistung dieser  Heizstrahler Outdoor  elektrisch ist recht gut und auch die geringen laufenden Kosten sind ein wichtiges Entscheidungskriterium. Für die Outdoor Heizstrahler elektrisch sind Ersatzteile und Montageteile erhältlich, die sich auf die Einsatzmöglichkeiten auswirken können. Eine schwenkbare Halterung macht es beispielsweise möglich, den fest eingebauten Outdoor in eine andere Position zu drehen, um einen bestimmten Bereich aufzuwärmen. Allerdings kann der Strahler nicht einfach umplatziert werden. Das ist nur bei den Standgeräten  machbar, die verhältnismäßig teuer sind. 

Wie sinnvoll es ist, sich für einen Outdoor Heizstrahler elektrisch zu entscheiden, zeigt die Energie- und Kostenersparnis. Im Vergleich zum Gas Heizstrahler für Garten oder Café-Terrasse sind die Infrarotstrahler Outdoor durch ihren Stromanschluss weniger flexibel. Beim Kaufpreis gibt es nur geringfügige Unterschiede, doch für einen Outdoor Heizstrahler elektrisch braucht man abgesehen von den Stromkosten keine anderen Brennstoffe anzuschaffen. Dadurch, dass keine Gasflasche benötigt wird, sind die Infrarotstrahler Outdoor leichtgewichtiger und lassen sich entsprechend besser handhaben. Das ist vor allem bei der Montage ein Pluspunkt. Nicht zuletzt überzeugen die  Garten Heizstrahler  durch ihre sichere Funktionsweise. 

Abhängig von der Ausstattung ist es möglich, bei den Infrarotstrahlern Outdoor auf unterschiedlichen Leistungsstufen zu heizen. Zudem bieten sich die elektrischen Heizstrahler für außen und auch für innen an. Sie können je nach Bauart an der Wand, der Decke oder einem Standfuß montiert werden. Beim Außeneinsatz ist es wichtig, auf die Schutzklasse zu achten, die bei allen Elektrogeräten angegeben wird. Gegebenenfalls ist eine Schutzhülle zu verwenden, um den Infrarotstrahler Outdoor vor Niederschlag und anderen Witterungseinflüssen zu schützen.

Infrarotstrahler Straßencafe

Darstellung eines Infrarotstrahlers am Straßencafe
Zu einem guten Kundenservice gehört auch der angenehme Aufenthlat der Gäste auch im Außenbereich

Outdoor Heizstrahler elektrisch: Welche Infrarotheizstrahler sind für den Außenbereich definitiv nicht geeignet? 

Die IP-Schutzart zeigt an, ob es sich tatsächlich um einen Infrarotstrahler Outdoor handelt. Die entsprechenden Details zu den verschiedenen Schutzklassen sind jeweils in der Beschreibung aufgeführt, sodass man auf der sicheren Seite ist. Bei einer nicht ausreichenden Klassifizierung darf der Infrarot Heizstrahler nicht außen verwendet werden. Zu den besonderen Modellen gehören die Dunkelstrahler. Diese sind als Infrarotstrahler Outdoor nur für windgeschützte Bereiche geeignet, eignen sich also nur bedingt als Outdoor Heizstrahler elektrisch. Der Wärmestrahlungsanteil ist hier nur gering, denn hier wird die Luft mit erwärmt. Darum verfliegt ein Teil der Wärme, sobald es windig wird. Damit empfehlen sich die Dunkelstrahler lediglich für Wintergärten  oder Terrassen  mit gutem Windschutz, die nur eine kleine Fläche haben. Mit den leistungsstarken Heizstrahlern für den Garten können sie nicht mithalten. 

Infrarotstrahler Dunkelstrahler

Darstellung eines Infrarotstrahlers Dunkelstrahlers
Dunkelstrahler mit unaffälligem Design und ohne sichtbares Licht, sind ideal bei windstillen Rahmenbedingungen

Heizstrahler Außen: Die größten Vorteile des Gasheizstrahlers im Außenbereich

Gas Heizstrahler im Garten haben im Vergleich zu Infrarotstrahlern Outdoor eine Heizleistung, die intensiver wirkt. Sie spüren die Wärme stärker auf der Haut, allerdings nur, wenn Sie sich in der unmittelbaren Nähe des Heizstrahlers außen aufhalten. 
In der Anleitung der Heizstrahler für Garten und Terrasse inden Sie alle Informationen zum optimalen Standort und zum Sicherheitsabstand. Grundsätzlich lassen sich die Gas Heizstrahler außen flexibel positionieren, da Sie kein Stromkabel berücksichtigen müssen. Der Heizpilz gehört zu den bekanntesten Modellen und bietet sich für Balkon , Terrasse und andere ebenerdige Bereiche an. Auch gastronomische Betriebe setzen gerne Gas Heizstrahler außen ein, da sich diese im Bedarfsfall leicht umstellen lassen. Auch die dekorativen Pyramiden Heizstrahler für außen überzeugen. 

Im Sinne der Sicherheit und der Nachhaltigkeit sollten Sie einen modernen Gasheizstrahler auswählen, der einen geringen CO2-Ausstoß hat. Zudem ist es sinnvoll, immer eine Gasflasche auf Vorrat bereitzuhalten, damit Sie diese notfalls einsetzen können. Der Aufbau bei den klassischen Gas Heizstrahlern im Garten ist schnell erledigt. Die Gasflasche lässt sich im Allgemeinen mit wenigen Handgriffen einsetzen, sodass Sie das Gerät ohne viel Aufwand in Betrieb nehmen können. Bei der Positionierung und Nutzung sollten Sie stets die Sicherheitsregeln beachten. Diese sind in der Anleitung des  Garten Heizstrahlers  zu finden. Mit den Hinweisen zu den richtigen Abständen und zur Bedienung minimieren Sie das Risiko.

 Video Gasheizstrahler im Garten

 

Heizstrahler Garten: Wir vergleichen 4 Heizstrahler, die Sie optimal im Garten nutzen können!

Wenn Sie Gas Heizstrahler für außen zum günstigen Preis suchen, werden Sie beispielsweise bei den Modellen der Firma Enders fündig. Der Terrassenheizstrahler Elegance gehört hier zu den Klassikern. Mit seinem polierten Edelstahl und einer starken Leistung bewährt er sich auch im langfristigen Einsatz. Er ist mit der modernen Enders Eco Plus Brennertechnologie ausgerüstet und bringt bei nur 8 kW eine gleich starke Leistung wie ein normaler Heizstrahler mit 12 kW. Im Test der Heizstrahler für außen erweist sich das Modell Elegance von Enders als entsprechend sparsam. 

Im Test der Außen-Heizstrahler hat sich auch der Infrarotstrahler Solamagic 500 bewährt. Dieses Gerät eignet sich gleichermaßen als Infrarotstrahler für Outdoor und Indoor. Sie erhalten den Outdoor Heizstrahler elektrisch in verschiedenen modernen Designs. Ob mit Zugschalter oder ohne, mit der dazugehörigen Halterung bietet der Heizstrahler zum Montieren eine gewisse Flexibilität, denn er ist in beide Richtungen bis 30° schwenkbar. Der Infrarotstrahler Outdoor hat eine Heizleistung von 500 Watt und eignet sich für Flächen bis 4 m². Mit seiner Schutzklasse IP 24 und dem optional erhältlichen Deckeneinbaurahmen eignet er sich für die sichere Innen- und Außenmontage. 

Bei dem  Veito Blade S   handelt es sich ebenfalls um einen  Infrarotstrahler    für den Outdoor und Indoor Einsatz. Das Modell wird an der Wand fixiert und qualifiziert sich mit der Schutzklasse IP 55 für den Terrasseneinbau oder für das Badezimmer. Bei der Nutzung als Heizstrahler im Garten profitieren Sie von der vierstufigen Regulierung, die Sie manuell oder mit Fernbedienung schalten können. Die Top-Leistung von 2.500 Watt sorgt für eine ideale Aufwärmung. Komplettiert wird der Outdoor Heizstrahler elektrisch von einem Frontgitter aus Edelstahl. 

Video Veito Blade S black

 

Von der Marke Tansun kommt der  Rio Grande IP 2 kW  . Für diesen Outdoor Heizstrahler elektrisch wird eine Montagehöhe von 210 bis 240 cm empfohlen. Gegebenenfalls können Sie diesen Heizstrahler für außen auch im Wintergarten oder einem anderen Innenraum montieren. Die Halterung ist Teil des Lieferumfangs. Bei diesem hochklassigen Heizstrahler für den Garten erhalten Sie eine zweijährige Gewährleistung auf die Heizröhre und eine dreijährige Gewährleistung auf das Gehäuse. Der Heizstrahler für außen steht in Weiß, Silber, Anthrazit und Schwarz zur Auswahl. 

 Video Heizstrahler Tansun Rio Grande 2 KW

 

Outdoor Heizstrahler elektrisch – was der Heizstrahler kostet und die wichtigsten Tipps beim Kauf!

Wenn Sie   Heizstrahler Außen  elektrisch suchen, interessiert Sie sicherlich die Preisgestaltung. Diese richtet sich nach Leistung, Gesamtqualität, Ausstattung und ggf. Zubehör. Im Gegensatz zu diesen Gas Heizstrahlern für außen sind die einfachen Infrarot Outdoor Heizstrahler elektrisch nicht unbedingt teurer. Das liegt unter anderem daran, dass es sich zumeist um Infrarotstrahler Outdoor ohne Gestell handelt, die Sie noch montieren müssen. Die günstigen Infrarotstrahler für Outdoor finden Sie in Elektromärkten und im Internet zu einem Preis um 100 Euro.

Wenn Sie Heizstrahler für außen günstig kaufen möchten, empfiehlt sich ein Online-Vergleich. Anders als bei den Gasheizstrahlern entstehenkeine weiteren Kosten durch Verbrauchsmittel wie Gasflaschen. Daher können Sie für die Infrarot Heizstrahler im Garten ruhig etwas mehr investieren. Viele Heizstrahler für den Garten  liegen im Bereich zwischen 200 und 400 Euro – dazu gehören auch einige Geräte aus unserem Vergleich. Die Kaufpreise gehen teilweise auch bis zu 1.000 Euro hoch und manche Design-Heizstrahler kosten sogar noch mehr. Indem Sie Outdoor Heizstrahler elektrisch gebraucht kaufen, sparen Sie je nach Modell viel Geld. Hier ist darauf zu achten, dass die Infrarotstrahler Outdoor störungsfrei und sicher funktionieren.

Heizstrahler Gas – die tatsächlichen Kosten im Überblick 

Die kleineren Gas Heizstrahler für außen sind besonders preiswert. Sie sind leichtgewichtig, besonders flexibel und eignen sich auch für eine Terrasse  mit Überdachung. Der klassische Heizpilz oder die Pyramide mit schlankem Gestell ist meistens etwas teurer, gehört mit 100 bis 150 Euro aber immer noch zu den günstigen Heizstrahlern im Garten. Die edleren Modelle können deutlich teurer werden und beispielsweise 300, 600 oder sogar 1.000 Euro kosten. Normale Gas Heizstrahler sind außen eine praktische und günstige Lösung, doch Sie dürfen nicht vergessen, dass die Kosten für die Propangasflaschen noch hinzukommen.

Ein moderner und relativ effizienter Gas Heizstrahler im Garten hat beispielsweise eine Heizleistung von 8 kW und kostet Sie durch den Gasverbrauch in einer Stunde knapp 1,25 Euro. Bei vier Stunden Betriebszeit sind es dann fast 5 Euro. Für einen direkten Vergleich benötigen Sie die Verbrauchszahlen der Outdoor Heizstrahler elektrisch bei einer vergleichbaren Heizleistung. Durchschnittlich können Sie beim Gas Heizstrahler außen mit etwa 2,5-mal höheren laufenden Kosten rechnen. Hier zeigt sich die bessere Effizienz der Infrarotstrahler Outdoor im Verhältnis zu den Gas Heizstrahlern im Garten.  

Das IR-Experten Fazit:

Ob es nun ein  Outdoor Heizstrahler elektrisch   oder ein Gas Heizstrahler im Garten sein soll, richtet sich nach der Umgebungssituation und nach Ihren spezifischen Wünschen. Die Unterschiede zwischen Heizstrahler Pyramiden, Heizpilz und Wand- bzw. Deckenstrahlern sollten Sie unbedingt berücksichtigen, ebenso wie die Funktionsweise mit Gas oder Infrarot . So gelingt es Ihnen, im großen Sortiment der Outdoor Heizstrahler elektrisch und mit Gas den richtigen Heizstrahler für den Garten zu finden – Sicherheit und Langlebigkeit spielen dabei eine wesentliche Rolle!

 

Weitere Themen:

 

Infothek - Informationen und Wissenswertes über Infrarotstrahler

Heizstrahler kaufen: Die 9 wichtigsten Tipps beim Kauf eines Heizstrahlers!

Infrarot - Heizstrahler für Ihr Baby

Fehler die Sie beim Kauf eines Heizstrahlers vermeiden sollten!

Jetzt persönliche Fachberatung in Anspruch nehmen unter 07151 903 94 31 oder schreiben Sie uns Ihre Frage.

Infrarotstrahler für den Außenbereich
  1. Bestseller
    20%
    Darstellung eines Heizstrahlers Außen 2500Watt Veito AeroS Frontansicht
    Heizstrahler Außen 2500Watt Veito Aero S schwarz
    • Heizfläche 12-16m2
    • 4-Stufen-Schaltung
    • Mit Fernsteuerung
    Normalpreis 249,99 € inkl. MwSt Sonderangebot 199,99 €
    • Infrarotheizung mit TÜV-Süd
  2. Empfehlung
    12%
    Darstellung eines Decken-Wärmestrahlers von Solamagic ECO+
    Decken Wärmestrahler 1400-2000Watt Solamagic ECO+
    • Lange Lebensdauer
    • 12-16m2 beheizbar
    • TÜV Nord enthalten
    Normalpreis 324,87 € inkl. MwSt Ab 284,99 €
    • Infrarotheizung made in Germany
  3. Empfehlung
    16%
    Darstellung eines Wärmestrahlers für Terrasse mit 2000Watt
    Wärmestrahler Terrasse 2000Watt mit Bluetooth-Fernbedienung Infralogic HeizMeister LuXus Professionell schwarz/silbergrau
    • 6 Heizstufen per Fernbedienung
    • Mit LED-Display
    • Heizfläche von ca.15m2
    Normalpreis 299,00 € inkl. MwSt Ab 249,99 €
    • Infrarotheizung mit TÜV-Rheinland
  4. Bestseller
    10%
    Stand-Heizstrahler für den Wickeltisch 400-800Watt
    Wickeltisch-Wärmestrahler 400-800Watt 2in1 FeelWell in Weiß von Reer
    • Heizfläche 4-8m2
    • 2-Stufen-Schaltung
    • Mit Timer (10min)
    Normalpreis 99,99 € inkl. MwSt Sonderangebot 89,99 €
    • Infrarotheizung made in Germany