Infrarotstrahler Terrasse

Infrarotstrahler für Ihre Terrasse oder doch der Heizpilz - hochwertig und flexible Heizsysteme, doch was bietet den größten Mehrwert für Sie?

Dieser Artikel liefert Ihnen wesentlichen Input zum Infrarot Heizstrahler für die Terrasse. Sie erfahren, wann der Einsatz eines solchen Infrarotstrahlers auf der Terrasse sinnvoll ist und was Sie dabei berücksichtigen sollten. Zu diesem Zweck vergleichen wir den Infrarotstrahler mit dem klassischen Heizpilz, um festzustellen, welches System Ihnen den gewünschten Mehrwert bietet. Hinweise zur Funktionalität und zum Aufbau der Infrarot Heizstrahler sind natürlich ebenfalls wichtig. Unter anderem erklären wir die Details zur Montage der Infrarot Strahler und weisen Sie auf die spezifischen Auswahlkriterien hin, welche Ihre Kaufentscheidung beeinflussen. So haben Sie das nötige Hintergrundwissen für eine persönliche Einschätzung: Lohnt sich der Infrarot Heizstrahler für die Terrasse wirklich? Sämtliche wichtigen Informationen zum Thema Infrarotstrahler für den Einsatz im Terrassenbereich können Sie hier nachlesen! 

Infrarotstrahler für die Terrasse:  Was sind die wesentlichen Unterschiede zu einem Heizpilz oder Gasheizstrahler?

Wir möchten den klassischen Gasheizstrahler und den modernen Infrarotstrahler einander gegenüberstellen, damit Sie einen Überblick über die jeweiligen Eigenschaften erhalten. Entscheiden Sie selbst, was für Sie infrage kommt: der Heizpilz mit Gas, der herkömmliche Elektroheizer oder der Infrarotstrahler? Ob Sie sich für den Gas- oder Strom-  Infrarotstrahler Terrasse  entscheiden, hängt nicht nur von den Anschaffungskosten ab, sondern vor allem von den besonderen Vorteilen der jeweiligen Technik.

Der Gasheizstrahler funktioniert mit Standard-Gaskartuschen und ist recht preiswert erhältlich. Auch seine Heizleistung, die ordentliche Wärmeausstrahlung und die recht zügige Anlaufgeschwindigkeit sind überzeugende Argumente für den Einsatz im Privatbereich. Zudem lassen sich die Heizpilze, die mit Gas oder auch mit Strom funktionieren, flexibel positionieren. Auf die Vorteile der Infrarot Technik möchten wir im weiteren Verlauf des Artikels näher eingehen und uns zunächst mit der Funktionsweise beschäftigen. 

Infrarotheizstrahler Terrasse

Darstellung des Infrarotheizstrahlers fuer die Terrasse
Bei der Gartenparty bleiben Ihre Gäste gerne läger, wenn sie die angenehme Wärme von der wohltuenden Infrarotstrahlung spüren
Infrarotstrahler für die Terrasse
  1. Bestseller
    20%
    Darstellung eines Heizstrahlers Außen 2500Watt Veito AeroS Frontansicht
    Heizstrahler Außen 2500Watt Veito Aero S schwarz
    • Heizfläche 12-16m2
    • 4-Stufen-Schaltung
    • Mit Fernsteuerung
    Normalpreis 249,99 € inkl. MwSt Sonderangebot 199,99 €
    • Infrarotheizung mit TÜV-Süd
  2. Empfehlung
    16%
    Darstellung eines Wärmestrahlers für Terrasse mit 2000Watt
    Wärmestrahler Terrasse 2000Watt mit Bluetooth-Fernbedienung Infralogic HeizMeister LuXus Professionell schwarz/silbergrau
    • 6 Heizstufen per Fernbedienung
    • Mit LED-Display
    • Heizfläche von ca.15m2
    Normalpreis 299,00 € inkl. MwSt Ab 249,99 €
    • Infrarotheizung mit TÜV-Rheinland
  3. Bestseller
    10%
    Stand-Heizstrahler für den Wickeltisch 400-800Watt
    Wickeltisch-Wärmestrahler 400-800Watt 2in1 FeelWell in Weiß von Reer
    • Heizfläche 4-8m2
    • 2-Stufen-Schaltung
    • Mit Timer (10min)
    Normalpreis 99,99 € inkl. MwSt Sonderangebot 89,99 €
    • Infrarotheizung made in Germany
  4. Empfehlung
    Wärmestahler Wickeltisch für die Wandmontage
    Wärmestrahler-Wickeltisch 500Watt mit Abschaltautomatik für die Wandmontage EasyHeat Flex
    • Kompaktes Wandgerät
    • 500Watt Heizleistung
    • Timer (10min)
    39,99 € inkl. MwSt
    • Infrarotheizung made in Germany

Infrarot Heizstrahler Test: 2 Infrartostrahler für die Terrasse im Test

Bei dem   HeizMeister LuXus Professionell  handelt es sich um einen leistungsstarken Infrarot Heizstrahler aus der Qualitätsklasse. Das Gerät heizt mit 2 kW und hat sich als multifunktionaler Strahler für innen sowie außen bewährt. Seine moderne Kurzwellentechnik sendet Infrarot A Strahlen aus. Dafür ist der Wandstrahler mit einer innovativen HeLen Goldröhre ausgerüstet. Sein Equipment ermöglicht eine Top-Leistung, die vier bis fünf Mal stärker ist als bei den herkömmlichen Heizstrahlern, die lediglich mit Infrarot B Strahlen funktionieren. Im Vergleich zu Gasstrahlern hat der HeizMeister LuXus eine um 50 % bessere Energieeffizienz, wie in einem Technik-Test von September 2008 festgestellt wurde. Zur Originallieferung des Heizstrahlers aus der jüngsten Generation erhalten Sie eine Fernbedienung sowie einen Netzschalter.

Die Fernbedienung erleichtert Ihnen die Regulierung der Wärme, die sich in sechs verschiedenen Stufen einstellen lässt. Als Variante zur Fernbedienung können Sie die Wärmeleistung auch über die Bluetooth Steuerung einstellen. Dies gelingt über die entsprechende Smartphone-App, die selbsterklärend ist und eine entsprechend einfache Wärmeregulierung unterstützt. Die App mit dem Steuerprogramm ist für die Betriebssysteme iOS und Android verfügbar.  Den Infrarotstrahler  können Sie in Silbergrau oder Anthrazit auswählen und direkt an Ihre Wünsche anpassen.

Für die einwandfreie Funktion setzt der Hersteller auf die effiziente Amber Light-Technik. Zur Ausstattung gehört ein LED-Display, das Ihnen zu jedem Zeitpunkt die Wärmestufen anzeigt und damit eine genaue Kontrolle erlaubt. Des Weiteren ist der Wärmestrahler in alle Richtungen strahlwassergeschützt und klassifiziert sich damit für die Schutzart IP 65. Das 55,8 x 13,5 x 11 cm große Gerät bietet sich damit nicht nur als Strahler für Innenräume an, sondern auch für Außenanwendungen. Auch bei schlechter Witterung erweist sich der Infrarotstrahler als beständiges Gerät. Die hohe Heizleistung kann Flächen bis zu 15 m² erwärmen. Das Gerät verfügt über ein ca. 2 m langes Stromkabel mit Schuko-Stecker. Zum Lieferumfang des Strahlers gehört auch ein Montagewinkel für die Befestigung an der Wand. Optionale Zubehörteile wie ein Standfuß sind nicht enthalten, aber problemlos nachzubestellen. 

Infrarotstrahler HeizMeister LuXus Professionell 2kW

Darstellung des Infrarotstrahlers von HeizMeister LuXus Professionell 2kw
Der Infrarotstrahler von HeizMeister LuXus Professionell erwärmt mit seinen 2000Watt eine Fläche bis zu 15qm

Die Größe der beheizbaren Fläche richtet sich nach dem genauen Standort des Gerätes, ist also montagebedingt. Mit der Schutzart IP 24 ist der Strahler spritzwassergeschützt und ausreichend wetterfest. Allerdings sollten Sie ihn bei extremer Witterung vorsichtshalber ins Trockene bringen. Das ist durch die Montage am Mast ein Kinderspiel. Mit dem Adapterset fällt es Ihnen leicht, den Wärmestrahler zu fixieren und nach der Benutzung auch wieder zu demontieren. Der   Infrarotstrahler von Solamagic  hat eine Gesamtbreite von 483 mm und eine Höhe von 144 mm. Mit seiner Mastaufnahme von 45 bis 89 mm im Durchmesser eignet er sich für schlanke und stabilere Terrassenschirme und andere Masten. Bei Bedarf können Sie den Strahler einseitig um 30 Grad kippen.

Infrarotstrahler Solamagic 1400 ECO

Darstellung des Infrarotstrahlers von Solamagic 1400 ECO
Den Infrarotstrahler von Solamagic 1400 ECO+ können Sie auf Ihre Terrasse anbringen an Wände/Decken, unter Markisen oder mit Hilfe eines Stativs

Jetzt persönliche Fachberatung in Anspruch nehmen unter 07151 903 94 31 oder schreiben Sie uns Ihre Frage.

Heizstrahler Terrasse: Was ist eine Infrarot-Terrassenheizung und wie funktioniert dieser eigentlich?

Ein herkömmlicher Heizstrahler mit Strom oder Gas funktioniert nach dem Prinzip der Konvektionswärme. Das bedeutet, dass die Umgebungsluft erwärmt wird. Der   Garten Heizstrahler  auf der Gartenterrasse ist im Vergleich zum Gasheizstrahler sparsamer, denn hier erwärmt die Energie nicht die Luft, sondern die Oberflächen von Gegenständen und Körpern. Dadurch wird die Hitze direkt reflektiert. Die Funktionsweise lässt sich mit der Wärme durch das Sonnenlicht vergleichen: Infrarot sorgt für eine direkte Strahlungswärme und verteilt sich auch dann nicht, wenn es windig ist. 

Ein elektrischer Heizstrahler ist sicherer zu betreiben als der Heizpilz mit Gas, denn hier gibt es keine offene Flamme. Das macht es möglich, die Infrarotstrahler auch unter einer Markise oder einem Vordach einzusetzen. Ein Gasheizstrahler braucht hingegen einen gewissen Abstand zu brennbaren Materialien. Dafür lässt er sich bei Bedarf leicht umplatzieren. 

Video Terrassenheizstrahler 

 

Der Infrarot-Heizstrahler für die Terrasse ist vielseitig einsetzbar- Was genau möglich ist im Detail!

Die Einsatzbereiche der elektrischen Outdoor Heizstrahler sind sehr breit gefächert. Auf dem privaten Grundstück eignen sich die Heizstrahler für eine überdachte Terrasse. Hier ist eine gefahrlose Montage und Inbetriebnahme möglich. Bei einem elektrischen   Infrarotstrahler Terrasse  für den Terrassenbereich ist auf eine optimale Positionierung zu achten, damit Ihr Sitzbereich perfekt aufgewärmt wird. Wenn es sich um einen festen Strahler handelt, lässt er sich nicht schwenken. Beim Catering bieten sich schwenkbare Infrarotstrahler an:

Bei der Gartenparty bleiben Ihre Gäste gerne länger, wenn sie die angenehme Wärme spüren.Im gewerblichen Bereich, zum Beispiel in der Gastronomie, werden gerne   Design-Heizstrahler  auf den Terrassen verwendet. Mit ihrer besonderen Optik werten sie die Umgebung auf. Nicht nur auf einem großflächigen Terrassenbereich, auch auf einem kleinen Balkon sorgt ein Infrarotstrahler für verlängerte Abende. So schnell kommen Sie nicht ins Frieren, wenn es nach dem Sonnenuntergang allmählich kühler wird. Sogar im Herbst fühlen Sie sich mit der Infrarotwärme noch wohl: Damit verlängert sich die Grillsaison automatisch! 

Infrarotstrahler Solamagic für die Terrasse

Darstellung eines Infrarotstrahlers von Solamagic für die Terrasse
Perfekte Wärmeverteilung auf Ihrer Terrasse mit dem Solamagic Infrarotstrahler

 

Infrarotstrahler Terrasse und die größten Vorteile für Sie auf einem Blick

Die Vorteile  der Infrarot Strahler  zeigen sich in folgenden Merkmalen: 

• Die Infrarot Strahlung durchdringt die Luft extrem schnell, sodass Sie die Wärme sofort spüren. 
• Die innovative Technik der Infrarot Heizstrahler ist hocheffizient und sparsam. 
• Durch die Erwärmung der Oberflächen funktioniert die Infrarot-Strahlung gerade draußen hervorragend. 
• Die Heizsysteme benötigen keine Stellfläche und sind nicht im Weg, da sie zumeist an der Hauswand oder unter der Überdachung montiert werden. 

Im Gegensatz zum Heizgerät mit klassischem Strom- oder Gasbetrieb sind die Infrarot-Modelle für mehr Einsatzbereiche geeignet. Einige Modelle haben einen   Standfuß   , der ebenfalls eine flexible Nutzung erlaubt. 

Die ideale Positionierung des Infrarot-Strahlers auf der Terrasse: So gelingt die korrekte Montage garantiert!

Bei der Montage der Terrassen-Heizstrahler sind Abstand, genaue Position und weitere Punkte wie die optimale Befestigung zu beachten. Für einige Infrarot Heizstrahler ist die Deckenmontage  möglich. Hier zeigt sich die Verwandtschaft der Infrarot-Heizstrahler für die Terrassen-Deckenmontage mit den Heizstrahlern für den Wickeltisch. Die Ausrichtung ist dabei besonders wichtig. Bei der Auswahl der Halterung haben Sie oft die Wahl zwischen einer fixen Befestigung und schwenkbaren Elementen. Der Montageort hilft Ihnen dabei, den geeigneten Wand-Heizstrahler für Ihre Gartenterrasse zu finden.

Möglicherweise kommt auch ein Infrarot-Heizstrahler als   Standheizstrahler   für den Terrassenbereich infrage. Gasstrahler zur Wandmontage sind eher selten zu finden, daher konzentrieren wir uns hier vorwiegend auf die optimale Positionierung der Infrarot-Geräte. Die Ausrichtung direkt auf den Sitzbereich erlaubt eine wärmende Anstrahlung. Die frontale Strahlung von schräg oben erwärmt oft nur den Oberkörper. Höhere Strahler sorgen bei der idealen Ausrichtung von den Beinen bis zum Oberkörper für eine wohlige Wärme. Mit mehreren Infrarot Geräten erhalten Sie eine breite Wärmestrahlung, sodass alle Gäste auf Ihrer Gartenparty in den Genuss der angenehmen Wärme kommen. Das funktioniert auch über einen etwas größeren Abstand. Für vier bis sechs Personen lohnt sich bereits ein zweiter Strahler, den Sie versetzt oder gegenüber zum ersten Gerät montieren bzw. aufstellen können.

Infrarotstrahler Terrasse Montage

Darstellung einer Zeichnung zur Montage eines Infrarotstrahlers für die Terrasse
Die Montagehöhe und der Mindestabstand sollte unbedingt berücksichtigt werden

 

Infrarotstrahler Terrasse: 3 wichtige Hinweise für die optimale Bedienung

Für die Gartenterrasse sind   Infrarotstrahler mit Fernbedienung  perfekt geeignet. Diese ersparen Ihnen die manuelle Eingabe. Die Bedienung ist selbsterklärend, ob Sie den Kippschalter am Strahler betätigen oder die Fernbedienung nutzen. Besonders gefragt sind die dimmbaren Infrarot-Terrassenstrahler. Hier können Sie die Wärmestrahlung nicht nur ein- und ausschalten, sondern auch genau regulieren. 

Der zweite Hinweis bezieht sich auf die Geräte mit Thermostat. Diese werden über den integrierten Mechanismus gesteuert, den Sie mechanisch oder digital einstellen können. Das ist sowohl bei fest montierten als auch bei flexibel aufstellbaren Strahlern möglich. 

Im dritten Fall erfolgt die Steuerung via Bluetooth. Hier erledigen Sie die Feineinstellung über eine mobile App, die Sie auf Ihr Smartphone heruntergeladen haben. Die Dimmbarkeit ist bei allen drei Bedienvarianten ein wichtiges Kaufargument. Zudem sollten Sie einen Blick auf die IP-Schutzklasse werfen, um sicherzustellen, dass dem Outdoor-Einsatz nichts im Wege steht. Auch weitere Schutzmaßnahmen wie das Abdecken bei Nichtbenutzung erhöhen die Lebensdauer der IR-Heizstrahler. 

Infrarotstrahler mit Bluetooth-Fernbedienung

Darstellung des Infrarotstrahlers mit Fernbedienung
Mit einer Fernbedienung in From von Funk oder Bluetooth können Sie den Heizstrahler komfortabel einstellen

Infrarot Heizstrahler Terrasse: Tipps zu Wartung, Pflege Zubehör des Heizstrahlers für die Terrasse

Regelmäßige Pflege- und Wartungsmaßnahmen sorgen dafür, dass die   Infrarotstrahler Terrasse  langfristig ihren Dienst tun und ihre saubere Optik behalten. Verschmutzungen lassen sich mit warmer Seifenlauge gut entfernen, wobei Sie auf aggressive und gefährliche Mittel verzichten sollten. Bei Gasheizstrahlern ist besonders große Vorsicht angesagt: Hier muss der Bereich um Brenner und Flamme herum vor der Feuchtreinigung absolut trocken sein.

Außerdem muss die Luft zirkulieren können, was bedeutet, dass die Belüftungswege eine gelegentliche Kontrolle benötigen. Als Ersatzteile für Terrassenheizstrahler sollten Sie ausschließlich die Original-Komponenten verwenden, die mit dem Gerät kompatibel sind. Das Zubehör reicht von Steuerungsmodulen bis zu Schutzhüllen. Hier ist darauf zu achten, dass die jeweiligen Teile zu Ihrem Gerät passen. 

Heizstrahler Terrasse- Darauf sollten Sie beim Kauf genau achten! 

Welcher   Infrarotstrahler Terrasse  soll es sein? Die modernen Infrarotstrahler sind eine sichere und effiziente Wahl. Durch ihre Infrarot Technik sind sie wie gemacht für Überdachungen. Abhängig von Ihren Ansprüchen an die Montage sollten Sie einen Blick auf die Anbringungsmöglichkeiten werfen. Die typischen Windverhältnisse haben eine große Relevanz für die Kaufentscheidung. Wenn Ihr Terrassenbereich dem Wind ausgesetzt ist, wärmen die Infrarot-Heizstrahler durch ihre Funktionsweise trotzdem die Körper und Oberflächen auf. 

Die Größe von Balkon oder Terrassenbereich sind beim Kauf ebenfalls zu berücksichtigen. Überlegen Sie genau, an welcher Position die Strahler montiert werden sollen: So entsteht eine behagliche Umgebung, auch wenn das Wetter einmal nicht so gut ist, wie Sie es sich vorgestellt haben. 

Infrarotstrahler Terrasse- Mit welchen Kosten sollte beim Kauf gerechnet werden?

In Bezug auf die Preise der  Infrarotstrahler Terrasse   können wir nur ein paar grobe Richtwerte angeben. Grundsätzlich können Sie kleine Infrarot-Heizstrahler schon günstig kaufen, doch abhängig von der Terrassengröße benötigen Sie eventuell mehrere Geräte oder besonders leistungsfähige Modelle. Neben dem Kaufpreis sollten Sie an den Infrarotstrahler-Stromverbrauch auf der Terrasse denken. Stromverbrauch und Kosten der Infrarotstrahler beeinflussen oft die Kaufentscheidung. Die hochklassigen Infrarot-Geräte haben zumeist eine hohe Watt-Leistung und eine entsprechend gute Effizienzwandlung.

Ein Strahler mit 2.000 Watt verursacht beispielsweise Stromkosten von schätzungsweise 0,46€ in der Stunde. Seine Röhren sind äußerst langlebig, sodass Sie tatsächlich nur etwa 0,46€ Stromverbrauch pro Stunde veranschlagen müssen. Bei elektrischen Heizpilzen sowie bei Gasheizstrahlern fallen höhere Verbrauchskosten an. Eine Standard-Gasflasche sorgt für etwa zehn Stunden Wärme und kostet mit durchschnittlich 14,90 € mehr als das Dreifache. 

Das IR-Experten Fazit:

Zum Abschluss möchten wir noch einmal auf die erste Frage zurückkommen: Welches ist das optimale Heizsystem für Ihren Außensitz –der Infrarotstrahler oder der klassische Gasstrahler? Tatsächlich bietet der Infrarotstrahler mehr Vorteile, auch wenn die individuelle Umgebung bzw. der Einsatzbereich großen Einfluss auf diesen Mehrwert hat. Dabei spielt immer die Größe der beheizbaren Fläche eine Rolle – so können großflächige Terrassenbereiche in der Gastronomie durchaus mit Gasheizstrahlern beheizt werden, während auf privaten Balkonen und Gartenterrassen gerne die neuen,   elektrischen Infrarotheizstrahlern  zum Einsatz kommen. Wichtig ist, dass die Heizleistung zur jeweiligen Fläche passt, was Sie bei Ihrer Kaufentscheidung immer berücksichtigen sollten.

 

Weitere Themen:

Infothek - Informationen und Wissenswertes über Infrarotstrahler

Heizstrahler für den Außenbereich

Infrarot - Heizstrahler und was Sie beim Kauf beachten sollten!

Infrarotstrahler Test - Der ultimative Vergleich der Heizstrahler

Heizstrahler Standheizstrahler - Flexibel und mobil

 

Jetzt persönliche Fachberatung in Anspruch nehmen unter 07151 903 94 31 oder schreiben Sie uns Ihre Frage.

Infrarotstrahler für die Terrasse
  1. Bestseller
    20%
    Darstellung eines Heizstrahlers Außen 2500Watt Veito AeroS Frontansicht
    Heizstrahler Außen 2500Watt Veito Aero S schwarz
    • Heizfläche 12-16m2
    • 4-Stufen-Schaltung
    • Mit Fernsteuerung
    Normalpreis 249,99 € inkl. MwSt Sonderangebot 199,99 €
    • Infrarotheizung mit TÜV-Süd
  2. Empfehlung
    16%
    Darstellung eines Wärmestrahlers für Terrasse mit 2000Watt
    Wärmestrahler Terrasse 2000Watt mit Bluetooth-Fernbedienung Infralogic HeizMeister LuXus Professionell schwarz/silbergrau
    • 6 Heizstufen per Fernbedienung
    • Mit LED-Display
    • Heizfläche von ca.15m2
    Normalpreis 299,00 € inkl. MwSt Ab 249,99 €
    • Infrarotheizung mit TÜV-Rheinland
  3. Bestseller
    10%
    Stand-Heizstrahler für den Wickeltisch 400-800Watt
    Wickeltisch-Wärmestrahler 400-800Watt 2in1 FeelWell in Weiß von Reer
    • Heizfläche 4-8m2
    • 2-Stufen-Schaltung
    • Mit Timer (10min)
    Normalpreis 99,99 € inkl. MwSt Sonderangebot 89,99 €
    • Infrarotheizung made in Germany
  4. Empfehlung
    Wärmestahler Wickeltisch für die Wandmontage
    Wärmestrahler-Wickeltisch 500Watt mit Abschaltautomatik für die Wandmontage EasyHeat Flex
    • Kompaktes Wandgerät
    • 500Watt Heizleistung
    • Timer (10min)
    39,99 € inkl. MwSt
    • Infrarotheizung made in Germany