Kostenlose Lieferung 30 Tage Widerrufsrecht Zahlung auf Rechnung
IR Experten Trusted Shops Zertifikat Mitglied im Händlerbund
07151 9039431
Service & Bestellung
10:00 - 18:00 Uhr (Mo-Fr)
Jetzt mit IR Experten chatten

Wickeltisch Heizstrahler

Wickeltisch Heizstrahler - Der Einsatz eines Heizstrahlers am Wickeltisch und was Sie dabei unbedingt beachten sollten!

 

Ist der Einsatz eines Wickelheizstrahlers sinnvoll und worauf sollten Sie achten? In diesem Artikel erfahren Sie die wichtigsten Informationen zum Einsatz eines Heizstrahlers am Wickeltisch. Wir befassen uns mit der Frage der Montage eines Wickelheizstrahlers und welche Vorteile Ihr Baby von einem Wickeltisch Heizstrahler hat. Zum Abschluss erhalten Sie von uns 8 wichtige Tipps, die aus den häufigsten Fragen zur Verwendung von Wickelheizstrahlern resultieren. 


Heizstrahler Wickeltisch: Was ist besser, Wand- oder Standgerät? 


Aus technischer Sicht ist es egal, ob Sie mit einem Wand-, Decken- oder Standgerät arbeiten. Entscheidend sind eher die Platzverhältnisse und die persönlichen Vorlieben. Zwischen Wickeltisch und Heizstrahler sollte ein Abstand von ca. 1 m bestehen. Außerdem muss zwischen einem wandhängenden oder Standstrahler und der Decke ein Mindestabstand von 35 cm eingehalten werden. Befinden sich neben dem Heizstrahler noch Möbel oder andere Einrichtungsgegenstände, muss ein seitlicher Abstand von mindestens 20 cm gewährleistet werden. 

Während ein Standgerät mobil ist und bei Nichtbenutzung in einem Abstellraum gelagert werden kann, ist die Wand- oder Deckenmontage eine dauerhafte Lösung. Eine solche Lösung macht dann Sinn, wenn Sie mit einer mehrjährigen Nutzung rechnen. Ist das Ende Ihrer Familienplanung jedoch bereits absehbar und lassen es die Platzverhältnisse auf dem Fußboden zu, ist wahrscheinlich ein Standgerät die bessere Lösung. Denn wenn die Kinder aus dem Wickelalter raus sind, verschwindet meist auch der Wickeltisch und macht Platz für ein anderes Möbelstück. Wenn dann der Wickelheizstrahler an Wand oder Decke den Platz blockiert, ist das ärgerlich. 

Infrarotstrahler Wickeltisch Heizstrahler  


Heizstrahler für Wickeltische - der Test 


Geht es um wirkliche Testergebnisse und daraus resultierende Kaufempfehlungen, sind normalerweise unabhängige Verbraucherorganisationen wie die Stiftung Warentest eine gute Anlaufstelle. Aber zum Thema Heizstrahler allgemein und auch speziell für Wickeltische finden sich leider gar keine Angaben. Trotzdem gibt es im Internet eine ganze Reihe von Portalen, die sich dem Thema widmen.

Allerdings müssen Sie genau hinschauen, wie dort die Ergebnisse ermittelt wurden und ob die Betreiber tatsächlich auch selbst Tests durchführen. Einige Portale sind seriös. Andere wollen lediglich zu einem Kauf animieren und leiten dazu in der Regel auf Amazon weiter. Die besten Ergebnisse bieten Portale, die sich mit vielen Fragen rund ums Baby befassen und in diesem Zusammenhang auch Wickeltisch Heizstrahler bewerten. 

Wenn Sie sich einige dieser Portale anschauen, werden Sie immer wieder auf die gleichen Hersteller von Wickelheizstrahlern stoßen, deren Produkte gut bewertet werden. Das sind die Firmen Vasner, Reer, H + H, Rommelsbacher, Brandson und Kesser. Durch diese übereinstimmend guten Bewertungen können Sie recht sicher sein, dass diese Produkte tatsächlich den Anforderungen entsprechen. In der Regel fließen in die Bewertungen nicht nur die Eigenschaften und Leistungsdaten der jeweiligen Heizstrahler für Wickeltische an sich ein. Bewertet wurde häufig auch, ob das Montagematerial zum Lieferumfang gehört, wie das Gerät zu bedienen ist und ob es über Sicherheitsvorrichtungen wie zum Beispiel Abschaltautomatiken verfügt. 

Video Infrarotheizstrahler veito CH2500 Produktvideo


Wickelheizstrahler: Welche Heizstrahler gibt es und worin unterscheiden sie sich? 


Die meisten heute erhältlichen Wickeltisch Heizstrahler arbeiten mit Infrarottechnik. Auf die genaue Funktionsweise gehen wir an späterer Stelle ein. Hier sei nur so viel gesagt, dass es sich dabei um die modernste und effektivste Form der Wärmeerzeugung mit elektrischem Strom handelt. Daneben werden aber immer noch die klassischen Heizlüfter angeboten. Diese funktionieren ähnlich wie ein Fön. Eine oder mehrere Heizwendeln werden zum Glühen gebracht. Ein Ventilator bläst Luft über die Heizwendeln, die dadurch erwärmt wird. Der Luftstrom transportiert die Wärme in den Raum. Gleichzeitig werden die Heizwendeln soweit gekühlt, dass sie nicht innerhalb kurzer Zeit durchbrennen. 

Diese Art der Wärmeerzeugung kostet viel Strom und ist nicht effizient. Durch den Umweg über die Erwärmung der Luft geht viel Energie verloren. Außerdem müsste der Raum mit dem Wickeltisch vor Benutzung längere Zeit mit dem Heizlüfter auf Temperatur gebracht werden. Da das Wickeln jedoch in der Regel bei Bedarf erfolgt, ist das kaum organisierbar. Ein Infrarotstrahler erzeugt dagegen die Wärme direkt auf dem im Strahlungsbereich befindlichen Körper. Sie steht fast sofort nach dem Einschalten zur Verfügung. Ein Vorheizen des Raumes ist nicht notwendig. Das Baby kann tatsächlich bei Bedarf und ohne Gefahr der Auskühlung gewickelt werden. 

Abgesehen von der Art und Weise der Wärmeerzeugung werden Wickelheizstrahler als Wand- oder Deckenstrahler und als Standgerät angeboten. Es gibt auch Wandstrahler, die zusätzlich über eine Stativaufnahme verfügen und sich so zum Standgerät umfunktionieren lassen. Was Sie beim Einsatz dieser Varianten bedenken müssen, hatten wir bereits im Punkt 1. erläutert. 
 

  Infrarotstrahler Wickeltisch Heizstrahler Wand 

Ein Wickeltisch Heizstrahler kann als Stand, Wand-oder Deckenstrahler installiert werden


Wickeltisch Heizstrahler - Wie setzen Sie den Heizstrahler optimal ein und welche Größe ist die richtige? 


Ein Wickelheizstrahler soll nicht den kompletten Raum, sondern lediglich den Bereich des Wickeltisches erwärmen. Daher ist keine größere Wärmeleistung notwendig. Im Mittel ist eine Leistung von 600 W ausreichend. Einige Heizstrahler für Wickeltische verfügen über 2 bis 3 Heizstufen. So kann bei Bedarf, zum Beispiel an besonders kalten Wintertagen, die Leistung entsprechend erhöht werden. 


Heizstrahler verfügen über einen Abstrahlwinkel von etwa 120°. Damit kann auch schon mit einem kompakten Gerät der gesamte Wickeltisch in den Wärmekorridor einbezogen werden. Es ist gar nicht notwendig, einen Strahler einzusetzen, der über die gesamte Breite des Wickeltisches reicht. Schon ein kleiner Strahler mit einer Länge von ca. 50 cm kann die Aufgabe gut erfüllen. Allerdings sollte er mittig über dem Wickeltisch befestigt sein. 

Da sich der Wickeltisch in der Regel direkt an der Wand unter dem Strahler befindet, muss der Strahler so nach unten geneigt werden, dass sein Strahlungsbereich auch tatsächlich den Wickeltisch erfasst. Sie müssen daher bei einem Kauf darauf achten, dass das Montagematerial diese Neigung des Wickelheizstrahlers ermöglicht. Das gilt übrigens nicht nur bei der Wandmontage, sondern auch, wenn Sie ein Standgerät verwenden. 

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist das Bedienkonzept des Wickelheizstrahlers. Ein Kippschalter direkt am Gerät ist bei Wandmontage möglicherweise nicht mehr erreichbar. Zumal oft der Wickeltisch im Weg sein dürfte und damit ein Herantreten an die Wand nicht möglich ist. Daher ist es sinnvoll, einen Heizstrahler für Wickeltische auszuwählen, der für das Ein- und Ausschalten und ggf. für die Heizstufenschaltung über einen Zugschalter verfügt. Sehr hochwertige Geräte sind sogar mit einer Fernsteuerung bzw. per Bluetooth mit dem Smartphone bedienbar. 


Heizstrahler Wickeltisch: Die Funktion des Heizstrahlers einfach erklärt


Jetzt möchte ich mal provokant die Frage stellen - wozu braucht man überhaupt einen Wickeltisch Heizstrahler? Jeder, der Kinder hatte oder hat, wird wissen, dass so ein kleiner Babykörper viel Wärme von außen benötigt. Bei einem Erwachsenen sorgen Stoffwechsel und Blutkreislauf dafür, dass immer eine Körpertemperatur um die 37 °C gehalten wird. Im Vergleich zum Erwachsenen ist ein Babykörper winzig klein. Er ist noch gar nicht in der Lage, selbst so viel Wärme zu produzieren. Deswegen werden Babys ja auch immer schön warm eingepackt. Was passiert nun aber beim Wechseln der Windeln? 

Zum Windelwechseln wird das Baby zumindest teilweise ausgezogen. Der kleine Körper wird damit plötzlich ohne Schutz der Umgebungstemperatur ausgesetzt. Hinzu kommt, dass Wickeltische häufig in Räumen stehen, die zum Schlafen dienen (Schlafzimmer) oder nur kurzzeitig genutzt werden (z.B. Bad) und daher weniger geheizt werden als die übrige Wohnung.

Obwohl der Wickelvorgang in der Regel nicht lange dauert, kann der Babykörper recht schnell auskühlen. Da das Immunsystem noch kaum entwickelt ist, besteht somit schnell die Gefahr einer Erkältung. Eine Lösung wäre, den Raum mit dem Wickeltisch mindestens so stark zu heizen, wie die ständig genutzten Räumlichkeiten. Das würde sich allerdings sehr schnell in hohen Heizkosten niederschlagen. Der Wickelheizstrahler bietet die Möglichkeit, nur den Bereich des Wickeltisches angenehm zu temperieren und auch nur für den jeweiligen Zeitraum, in dem das Baby gewickelt wird. Der kleine Erdenbürger ist vor Unterkühlung und Krankheit geschützt und das Heizkostenbudget wird trotzdem kaum belastet. 

Wieso funktioniert das so gut? Wir hatten schon oben ausgeführt, dass die allermeisten Heizstrahler heute mit Infrarottechnik arbeiten. Das trifft natürlich auch auf die Wickeltisch Heizstrahler zu. Die durch das Heizgerät ausgesendeten Infrarotstrahlen lassen die Wärme dort entstehen, wo sie auftreffen. Die umgebende Luft wird so gut wie nicht erwärmt. Dadurch kann der Raum mit dem Wickeltisch durchaus einige Grad kälter sein, als der Rest der Wohnung. Durch die direkte Wärme kühlt der sich im Strahlbereich befindliche Körper dennoch nicht aus, sondern spürt im Gegenteil eine sehr angenehme Wärme. 

Um einerseits diesen Wärmeeffekt zu erreichen aber andererseits das Baby nicht zu großer Hitze auszusetzen, darf die Leistung des Wickelheizstrahlers nicht zu hoch sein und der empfohlene Abstand zwischen Heizstrahler und Wickeltisch muss eingehalten werden. 


Wickelheizstrahler: Welches Zubehör für den Heizstrahler ist erhältlich? 

 

In den meisten Fällen gehört das Montagematerial zum Lieferumfang des Heizstrahlers. Sie sollten darauf achten, dass es die Aufhängung ermöglicht, während der Montage den notwendigen Neigungswinkel einzustellen, damit die Wärme auch tatsächlich auf den Wickeltisch abgegeben wird. Das gilt in gleicher Weise für Standgeräte, deren Stativ darüber hinaus höhenverstellbar sein muss. 
Weitere Ausstattungsmerkmale sind in der Regel fest verbaut. Es besteht jedoch bei einigen Herstellern die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Varianten zu wählen. Das können zum Beispiel folgende Optionen sein:  

  • nur eine oder mehrere Heizstufen 
  • Handschaltung (Zugschalter) oder Fernbedienung 
  • Abschaltautomatik nach Zeit
  • Überhitzungsschutz
  • Abschaltautomatik beim Kippen (Standgeräte)

 

Wickeltisch Heizstrahler: 8 wichtige Tipps, resultierend aus Ihren Fragen! 


- Warum brauche ich einen Wickeltisch Heizstrahler? 


Babys benötigen viel Wärme und sind noch nicht so widerstandsfähig gegen Verkühlung und Erkältung, wie ein Erwachsener. Während des Wickelns werden sie jedoch mindestens teilweise entkleidet und der unter Umständen kühlen und zugigen Raumluft ausgesetzt. Ein Heizstrahler über dem Wickeltisch liefert angenehme Wärme und verhindert so die Auskühlung des kleinen Körpers und mindert die Gefahr von Erkältungen. 



- Benötige ich einen Heizstrahler über dem Wickeltisch? 


Der Heizstrahler muss nicht unbedingt über dem Wickeltisch montiert sein. Sie können auch ein mobiles Standgerät benutzen, das von oben auf die Wickelfläche strahlt. Es sollte jedoch ein Gerät sein, das speziell für den Wickeltisch benutzt wird. Selbst wenn Sie bereits an anderer Stelle im Raum einen Heizstrahler haben, bringt dieser für das Wickeln nicht den Effekt, da er sich zu weit von der Wickelfläche entfernt befindet. 


- Für wen ist ein Wickelheizstrahler geeignet? 


So ein Heizstrahler ist für jeden geeignet, der Kinder im Wickelalter hat. Aus unserer Sicht gibt es hier keine Einschränkungen. Da die Wickeltisch Heizstrahler zum Anschluss nur eine in jedem Haushalt vorhandene Steckdose benötigen, sind von der Seite der Elektroinstallation keine besonderen Voraussetzungen notwendig. 


- Muss es unbedingt ein Heizstrahler sein oder gibt es auch Alternativen? 


Die Alternative wäre, den Raum mit dem Wickeltisch ständig auf so einer hohen Temperatur zu halten, dass das Baby beim Windelwechsel nicht frieren kann. Das ist allerdings sehr unökonomisch. Von daher sehen wir keine wirkliche Alternative. 


- Werden Heizstrahler für Wickeltische auch im Sommer benötigt? 


Das kommt sicher auf den Sommer und auf die konkreten Temperaturverhältnisse im Wickelzimmer an. Auch im Sommer gibt es kühlere Tage und das Wickelzimmer kann generell ein kalter Raum sein, der sich selbst im Sommer nicht stark erwärmt. Das müssen Sie als Eltern einschätzen, ob der Heizstrahler auch im Sommer benötigt wird. Doch selbst wenn das nicht der Fall ist, stellt das kein Problem dar. Ein Wickelheizstrahler benötigt nur dann Strom und verursacht auch nur dann Kosten, wenn er in Betrieb ist. Wird er ein paar Tage lang nicht benötigt, schont das in dieser Zeit den Geldbeutel. 


- Was passiert, wenn ich vergesse, den Wickelheizstrahler auszuschalten? 


Es besteht keine unmittelbare Brandgefahr. Selbst wenn der Wickelheizstrahler mehrere Stunden läuft, ist die Wärmeentwicklung nicht so groß, dass Gegenstände auf dem Wickeltisch oder der Wickeltisch selber Feuer fangen könnten. Größere Sicherheit in dieser Frage bringen Wickeltisch Heizstrahler mit zeitbasierter Abschaltautomatik und mit Überhitzungsschutz. Letzterer schaltet das Gerät ab, wenn es sich durch eine lange ununterbrochene Laufzeit selbst erwärmt und das metallene Gehäuse eine bestimmte Sicherheitstemperaturschwelle überschreitet. Die Abschaltautomatik trennt den Strahler nach einer voreingestellten Zeitspanne vom Netz und verhindert oft auch das sofortige Wiedereinschalten. Sollte Ihr Wickelheizstrahler nicht über diese Sicherheitseinrichtungen verfügen, können sie ihn auch einfach über eine Zeitschaltuhr betreiben. 


- Wohin mit dem Wickeltisch Heizstrahler nach der Babyzeit? 


Ein Standgerät können Sie jederzeit auch in einem anderen Raum oder auf Terrasse oder Balkon weiter benutzen. Der an der Wand montierte Strahler kann beim nächsten Renovieren abmontiert und ebenfalls in einem anderen Raum genutzt werden. Der Aufwand dafür ist gering. Bei der Nutzung im Bad oder außerhalb des Gebäudes müssen Sie allerdings darauf achten, dass der Strahler für die Nutzung in feuchten Räumen oder im Freien geeignet ist. Dazu sollte er mindestens der Schutzart IP44 entsprechen. Die Schutzart ist beim Typenschild mit aufgedruckt. 


- Benötigt ein Heizstrahler für Wickeltische eine regelmäßige Wartung? 


Nein, diese Geräte sind wartungsfrei.

Infrarotstrahler Stativ Wickeltisch 


Bei bestimmungsgemäßer Nutzung sind diese Geräte völlig ungefährlich. Dennoch handelt es sich um Elektrogeräte. Das heißt, Basteleien an und mit den Strahlern verbieten sich von selbst. Sollte zum Beispiel die Anschlussleitung beschädigt werden, muss sie entweder vom Fachmann ausgetauscht oder das Gerät muss entsorgt werden. Natürlich sollte man auch vermeiden, Wasser oder andere Flüssigkeiten in den Heizstrahler zu spritzen oder im Betrieb die heiße Heizröhre im Inneren zu berühren. Aber das sind eigentlich Selbstverständlichkeiten. 

Eher von Interesse ist sicher die Frage, ob die Infrarotstrahlung gefährlich ist. Auch das ist zu verneinen. In den letzten Jahren wurde in vielen medizinischen Studien nachgewiesen, dass Infrarotstrahlen die Gesundheit fördern und sogar eine ganze Reihe von Krankheiten und Beschwerden lindern können. Unter anderem haben sie einen sehr positiven Einfluss auf das Immunsystem. Ihr Baby hat also über die angenehme Wärme hinaus weitere gesundheitliche Vorteile, wenn Sie einen Wickeltisch Heizstrahler verwenden.


 Wickeltisch Heizstrahler - Pflege und Reinigung einfach gemacht! 


Wickeltisch Heizstrahler benötigen so gut wie keine Pflege und auch keinen größeren Reinigungsaufwand. Da sie in einem Wohnbereich verwendet werden, besteht keine Gefahr von übermäßiger Verschmutzung. Es genügt, alle äußeren Teile von Zeit zu Zeit vom Staub zu befreien. Das geschieht mit einem Staubwedel oder einem Mikrofasertuch. Einen hartnäckigen Fleck kann man vorsichtig mit einem leicht feuchten Tuch entfernen. Auf keinen Fall dürfen chemische Reinigungsmittel verwendet werden. 


 Wickelheizstrahler – worauf Sie beim Kauf definitiv achten sollten! 


Kaufen Sie Heizstrahler für Wickeltische am besten im einschlägigen Fachhandel. Natürlich ist auch der Online-Kauf möglich. Aber dann bitte bei renommierten Anbietern mit Sitz in Deutschland oder der EU bzw. in den Online-Shops der Hersteller von Wickelheizstrahlern. Achten Sie dabei auf Geräte, die bereits vom Hersteller als Wickelheizstrahler gekennzeichnet sind. Dann sind sie auf jeden Fall für diesen Einsatzzweck ausgelegt. Bei eventueller optionaler Ausstattung der Heizstrahler für Wickeltische sollten Sie auf Sicherheitseinrichtungen wie Überhitzungsschutz und Abschaltautomatik Wert legen. 

 

Das IR-Experten Fazit:

 

Unsere Eingangsfrage, ob der Einsatz eines Wickelheizstrahlers sinnvoll ist, haben wir mit Ja beantwortet. Dabei geht es nicht nur darum, dass Ihr Kleiner beim Windeln nicht frieren muss und so Erkrankungen vermieden werden. Die Infrarotstrahlung  der Wickelheizstrahler wirkt sich positiv auf das Immunsystem und somit die Entwicklung Ihres Kindes aus. Ein Wickelheizstrahler schont auch Ihr Heizungsbudget, weil der Wickelraum nicht ständig auf höherem Temperaturniveau gehalten werden muss. Außerdem sind Montage und Einstellung eines Wickelheizstrahlers einfach zu bewältigen.

Es sind nur wenige Vorgaben zu beachten. Die Sicherheit im Betrieb eines Wickelheizstrahlers erhöhen Sie signifikant, wenn Sie auf Ausstattungsmerkmale wie Überhitzungsschutz und Abschaltautomatik achten. Und schließlich kann ein Wickelheizstrahler auch nach Beendigung der Babyzeit an anderer Stelle in der Wohnung für angenehme und gesunde Wärme sorgen. Sollten Sie dennoch weitere Fragen zum Thema Wickelheizstrahler haben, schreiben Sie uns gern einen Kommentar.

 

Weitere Themen:


Infothek - Informationen und Wissenswertes über Infrarotstrahler

Heizstrahler kaufen: Die 9 wichtigsten Tipps beim Kauf eines Heizstrahlers!

Infrarot - Heizstrahler für Ihr Badezimmer

Heizstrahler Test - Die besten Heizstrahler im Überblick!

Infrarotstrahler Standheizstrahler - flexibel einsetzbar


 

Sie möchten eine Beratung, weitere Informationen?
Gerne beraten wir Sie unter 07151 9039431 oder über unser Kontaktformular.