400 - 900 Watt Infrarotheizung Glas in Rot mit Aluminiumrahmen 10mm Schwarz Infranomic

  • Infrarotheizung von Infranomic
  • Infrarotheizung mit TÜV-Süd
  • Infrarotheizung made in Germany
Ab 519,00 € inkl. MwSt
- +
lieferbar in 2-4 Werktagen
  • Kostenloser Versand & Rückversand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • "Made in Germany" & TÜV zertifiziert
  • 5 Jahre Garantie
  • Inkl. Montagezubehör
  • Kostenloser Versand & Rechnungskauf
  • in allen RAL-Farben lieferbar

Infrarot Glasheizung 400 - 900 Watt Rot mit Aluminiumrahmen 10mm Schwarz

Die Glasheizungen der Firma Infranomic zeichnen sich dadurch aus, dass die Oberfläche ein schönes glänzendes Weiß hat.

Infranomic ist Teil der Glaswerke Wolf und Meier, welche seit 20 Jahren auf die Herstellung von Glas spezialisiert ist. TÜV zertifiziert und "Made in Germany" enthält die Infrarot Glasheizung eine spezielle Glasfaser-Karbon-Matte, wodurch eine optimale Strahlungswirkung erzeugt wird. 

1. Produktmerkmale der Glasheizung Infranomic

        Infrarot Bildheizung von Firstheating     Infrarot Bildheizung von Firstheating 

  • 5 Jahre Herstellergarantie auf alle Komponenten der Glasheizung
  • TÜV auf alle Komponenten der Glasheizung Zertifikat anzeigen
  • Infrarotheizung Glas "Made in Germany"
  • RoHS-Konformitätserklärung Zertifikat anzeigen
  • Für Wand- und Deckenmontage geeignet
  • Zubehör für Wandmontage enthalten (Decke optional)
  • Kratz-, schlag- und säurefestes Sicherheitsglas
  • Die Glasheizung ist abwaschbar und einfach zu putzen
  • Wartungsfrei

2. Lieferumfang Infranomic Glasheizung 

  • Infrarot Glasheizung mit 220 bis 1400 Watt Paneel in Rot mit Aluminiumrahmen Schwarz mit 2,5m Anschlusskabel
  • Montageset mit Schrauben, Dübeln und Montageanleitung für die Wand Montageanleitung

3. Wärmebedarf für die Infrarotheizung Glas

Deckenhöhe 2,5 m Sehr gute Dämmqualität Mittlere Dämmqualität Ungedämmte Räume
1 Außenwand 50 Watt / m² 70 Watt / m² 90 Watt / m²
2 Außenwände 60 Watt / m² 80 Watt / m² 100 Watt / m²
3 Außenwände 70 Watt / m² 90 Watt / m² 110 Watt / m²
4 Außenwände 80 Watt / m² 100 Watt / m²  120 Watt / m²

 Wie berechne ich selbst wieviel Strom meine Infrarotheizung verbraucht?

1. Nehmen Sie die Watthöhe Ihrer Infrarotheizung mit 800 Watt von Infrarapower 
2. Umrechnen von Watt in kWh: 800 Watt sind 0,8 kWh
3. Was kostet eine kWh bei Ihrem Stromanbieter? Als Beispiel nehmen wir 0,25 € je kWh.
4. Nun multiplizieren Sie den kWh Verbrauch Ihrer Infrarotheizung (0,8) mit den Kosten für eine kWh.
Kosten pro Stunde einer Infrararot Wandheizung von Infrapower mit 800 Watt:
0,8 kWh * 0,25 € = 0,2 €

 

Der genaue Wärmebedarf kann nur anhand von spezifischen Daten errechnet werden. Gerne beraten wir Sie ausführlich. Rufen Sie uns an unter 07151 9039431

4. Montage der Infrarot Glasheizung für ale Modelle 220 bis 1400 Watt

Damit die Infrarot Glasheizung optimal positioniert ist und der gewünschte Effekt eintritt, ist es wichtig, die Infrarot Glasheizung nicht an eine Außenwand zu montieren und nicht auf ein Fenster zu richten. Das Fenster kann die Wärme nicht speichern und die Wand wärmt sich nicht auf.

Die mitgelieferte Schablone und das beigelegte Montagezubehör ermöglichen eine kinderleichte Installation der Infrarot Glasheizung. Das Gewicht der Infrarotheizung beträgt ca. 16 kg und wird durch 4 Schrauben getragen.

5. Steuerung der Infrarotheizung Glas für alle Modelle 220 bis 1400 Watt

Die Infrarot Glasheizung kann direkt an die Steckdose angeschlossen werden. Die Steuerung an einer Steckdose kann über ein Steckdosenthermostat erfolgen.

Das Anschlusskabel der  Infrarot Glasheizung  kann auch abgemantelt (die Garantie auf die  Infrarot Glasheizung  bleibt auch nach dem abtrennen des Kabels bestehen) und unterputz mit Ihrer Stromleitung verbunden werden, sodass kein Kabel zu sehen ist.

Dabei besteht die Möglichkeit, eine direkte Verbindung zu einem Raumthermostat über die Stromleitung herzustellen. Alternativ können Sie ein Funkthermostat-Set verwenden. Dies hat den Vorteil, dass keine direkte Kabelverbindung bestehen, sondern lediglich ein Anschluss an der Montagestelle vorhanden sein muss.

Die Steuerung der Infrarotheizung wird dennoch durch das Funkthermostat geregelt. Jede Infrarotheizung wird mit einer normalen 230V Netzspannung betrieben. Die  Infrarot Glasheizung  kann durch das Funkthermostat zu verschiedenen Zeiten auf unterschiedliche Temperaturen eingestellt werden. Zum Bedienen können Sie die  Infrarot Glasheizung mit dem Funkthermostat ein- und ausschalten. 

6. Technische Details

Oberflächentemperatur 100°C +/-5%
Schutzklasse II
Spannung 230V / 50 Hz
Überhitzungsschutz Sicherheitssensoren
Strahlungsweite 3,5 m
Aufwärmzeit 6 min
Garantie 5 Jahre

7. Ebooks zu Infrarotheizungen

SKU nomicgr214
Marke Infranomic
Montage Decke/Wand
Thermostat ohne Thermostat
Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren