Heizkabelkreis ETHERMA RLH - Heizleistung 20 W/m - Verwendung in Beton & Fließestrichen

Ab 71,59 € inkl. MwSt
- +
lieferbar in 3-5 Werktagen
  • Kostenloser Versand & Rückversand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Flexibler Verlegeabstand
  • Heizleistung 20 W/m
  • In unterschiedlichen Längen (m) verfügbar
  • Verlegung in Beton- und Fließestrichen
  • Gratis Versand + Kauf auf Rechnung

Heizkabelkreis ETHERMA-RLH mit einer Heizleistung von 20 W/m

Ideal geeignet ist das Heizkabel RLH zur freien Verlegung in Beton- und Fließestrichen in Innenbereichen. Durch den Verlege-Abstand der ETHERMA-RLH wird eine anwendungsorientiere Verlegung für jeden Raum realisierbar. Das Heizkabel ist werkseitig konfektioniert und besteht aus einem Dipol-Heizleiter sowie einer wasserfesten 3m langen Anschlussleitung.

1. Merkmale des Heizkabels ETHERMA RLH

Der Strom wird im Fußboden-Betonkern gespeichert und gibt die Wärme nach und nach an den Raum ab. Der finale Bodenbelag ist von der elektrischen Fußbodenheizung weitgehend unabhängig.

Merkmale im Überblick: 

  • Ideal zur freien Verlegung
  • Heizkabel 20 W/m für Rohbau und nachträglichem Einbau
  • Perfekt bei außergewöhnlicher Raumgeometrie
  • Einfache Installation dank einer Anschlussleitung
  • Flexibler Verlegeabstand
  • In unterschiedlichen Längen verfügbar

2. Lieferumfang des Heizkabels:

  • 1x ETHERMA RLH Heizkabel

3. Einsatzbereich

Hauptanwendungsgebiete der Fußbodenheizung im Estrich

  • Im Neubau
  • Bei der Sanierung wo auch der Estrich erneuert wird
  • Als Vollheizung einzusetzen
  • Besonders effizient bei Niedrigenergie- und Passivhäuser

 

4. Heizfläche in m² bei unterschiedlichen Verlege-Abständen:

Leistung (W)

Verlegeabstand: 7,5cm; 267 W/

Verlegeabstand: 10cm; 200 W/

Verlegeabstand: 15cm; 133 W/

 
Länge (m)
166 0,6  0,8  1,2 8
212 0,8  1,0  1,5  10
240 0,8  1,1  1,7  11
294 1,1  1,5  2,3  15
420 1,6  2,1  3,2  21
509 2,0  2,6  3,9  26
608 2,3  3,0  4,5  30
720 2,7  3,6  5,4  36
1017 3,8  5,1  7,7  51
1353 5,1  6,8  10,2  68
1562 5,8  7,7  11,6  77
1709 6,5  8,6  12,9  86
2429 9,1  12,1  18,2  121

 

5. Technische Übersicht der elektrischen Fußbodenheizung:

Nennspannung: 230 V
Leistung: 100, 133, 150, 200, 267 W/m²
Temperaturbeständig: bis 90°C
Heizleiteraufbau: nach VDE NH2G2GQUY
Min. Biegeradius: 5d
Schutzart: IP X7
Schutzmaßnahme: FI-Schutzschalter 30mA
Anschlussleitung: 3 m; 2 x 1,5 (2,5) mm² mit Aluschirm + Schutzleiter
Systemaufbau: CE konform

 

6. Ratgeber elektrische Fußbodenheizung:

Für weitere Infos rund um das Thema elektrische Fußbodenheizung, finden Sie wissenswertes in unserem Ratgeber.

EU Ökodesign 2015/1188

Bitte beachten Sie folgende Informationen. Aufgrund der Verordnung (EU) 2015/1188 sind elektrische Einzelraumheizgeräte, wie Heizplatten und Fußbodenheizungen ab dem 1.1.2018 ausschließlich zulässig in Verbindung mit elektronischen Raumtemperaturkontrollen (Thermostaten) mit eine der drei nachfolgenden Funktionen zu steuern und betreiben.

Sie können entweder eine elektronische Raumtemperaturkontrolle mit Wochentagregelung + adaptive Regelung des Heizbeginns, oder eine elektronische Raumtemperaturkontrolle mit Wochentagregelung + Fernbedienungsoption verwenden, oder eine elektronische Raumtemperaturkontrolle mit Wochentagregelung + Erkennung offener Fenster.

Das Thermostat von Etherma eTOUCH erfüllt u.a. diese Anforderungen und kann bspw. Fußbodenheizungen optimal steuern. Dieses ist unter Zubehör zu finden.

Wird diese Anforderung nicht beachtet führt dies zu einem Verlust der CE-Kennzeichnung.

 

 

SKU etherma-rlh
Marke Etherma